23.03.2017, 08:01 Uhr

Jagd nach dem Birdie ist wieder eröffnet

(Foto: Golfclub Ansfelden)
ANSFELDEN (red). Der Golfclub Stärk Ansfelden hat bereits die Saison eingeläutet und mit dem "QUERfeldEin"-Turnier am 22. April steht bereits das erste sportliche Highlight am Programm. Neu in dieser Saison ist auch die kulinarische Verpflegung der Sportler. Mit Rene Weber und Christian Meixner – sie führen unter anderem auch den Arkadenhof in Linz – hat sich das Team rund um Golfclubpräsidentin Sonja Stärk zwei erfahrene Gastronomen ins Boot geholt. Sie betreiben ab sofort das Clubrestaurant "Am Grün".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.