08.10.2017, 15:05 Uhr

Niederleitner: Nachhaltigkeit gefragt

Die Zukunft erfolgreich ausmalen: Familie Niederleitner setzt auf Regionalität und soziale Verantwortung. (Foto: Niederleitner)

Niederleitner: Das Traditionsunternehmen mit fast 40-jähriger Geschichte ist für den Truna nominiert.

TRAUN (nikl). Stark mit dem Standort verwurzelt, ist der Malereibetrieb nun bereits in zweiter Generation in Traun tätig.

Mit einem Ein-Personen-Unternehmen durchgestartet

Karl-Heinz Niederleitner hat aus einem Ein-Personen-Unternehmen, gemeinsam mit seiner Gattin Anneliese, einen Vorzeigebetrieb aufgebaut. Seit 1980 – von der heimischen Tiefgarage aus – wurden mittlerweile mehr als 40 Lehrlinge ausgebildet. Diese haben, auch dank des Engagements der Familie Niederleitner, eine hundertprozentige Erfolgsquote bei den Lehrabschlussprüfungen und sind immer wieder bei Bewerben erfolgreich dabei. Dazu zählen unter anderem ein erster und ein vierter Platz beim Landeslehrlingswettbewerb 2015. Momentan beschäftigt das Unternehmen mehr als 30 Mitarbeiter. Neun davon sind weiblich.

Regionalität keine leere Worthülse

„Viele dieser Fachkräfte leben in Traun, ein paar kommen sogar zu Fuß in die Arbeit“, betont Peter Niederleitner. Stolz ist der Geschäftsführer darauf, die vielen namhaften Trauner Unternehmen, wie zum Beispiel die Firma Feurstein, zum Kundenstamm zählen zu dürfen. Regionalität ist für die Malerei Niederleitner keine leere Worthülse.

Soziales Engagement gehört zur Firmenphilosophie

„Wir kaufen so viel wie möglich regional. Ein Großteil unserer Farbe wird in Perg produziert. Unsere Firma erfüllt alle Auflagen im Bereich Umweltschutz.“ Auch der sozialen Verantwortung ist man sich in diesem Traditionsunternehmen bewusst. Peter Niederleitner: „In jedem Trauner Fußballplatz hängt eine Niederleitner-Werbetafel und das seit vielen Jahren: Jährliches Sponsoring ist selbstverständlich. Weiters unterstützen wir unter anderem den Hockey-klub Traun sowie den Heimat- und Trachtenverein.“

Weitere nominierte Unternehmen für den Truna 2017 gibt es hier.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.