Botanischer Garten
Exotisches im Glashaus

Der Falter trocknet noch seine hinteren Flügel
18Bilder

Bei angenehmen Temperaturen die tropischen Pflanzen bewundern während es draußen sehr winterlich ist, lässt die Schneemassen, die derzeit das  Land im Griff haben, vergessen. Im Tropenhaus sind auch exotische Schmetterlinge zu sehen, die sich an Futterstellen laben, andere ruhen an der Decke. Eine Augenweide sind im Kalthaus die blühenden Kamelien, Zitonenbäume und auch schon die Primeln. Im wärmeren Orchideenhaus sind viele Arten bezaubernder Blumen zusehen. Stachelig wird es im Kakteenhaus, wo kleine und große  Wüstenpflanzen untergebracht sind. Auch ein Rundgang im Freigelände bietet einiges, wie z.B. Teiche mit Eisschicht, sowie eine Aussicht auf den Frein- und den Pöstlingberg. Ein Besuch ist der Botanische Garten allemal wert, ob in der frischen Luft, aber auch den Glashäusern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen