Cubus feierte vier Jahre: Pfeffer und Tränen zum Jubiläum

Johannes Roither, Ludwig Hiedler und Martin Pühringer
4Bilder
  • Johannes Roither, Ludwig Hiedler und Martin Pühringer
  • Foto: cityfoto
  • hochgeladen von Nina Meißl

Im Jänner 2009 eröffneten die beiden Unternehmer Johannes Roither und Martin Pühringer das stylische Restaurant Cubus. Integriert im Linzer Ars Electronica Center bietet das Restaurant eine schöne Auswahl an regionalen und internationalen Gerichten. Die einzigartige Location mit Blick auf die Donau ist zudem den Linzern als Szenebar ein Begriff.

Nun luden die beiden Eigentümer anlässlich des vierten Geburtstags unter dem Motto „Cubus gepfeffert“ zum VIP-Empfang und Dinner. Küchenchef Markus Fuchs zauberte ein innovatives Menü auf die Teller. Begleitet wurden die edlen Gaumenfreuden von Weinen des Langenloiser Star-Winzers Ludwig Hiedler.

Nicht vom Pfeffer, sondern vom Kabarett BlöZinger zu Tränen gerührt waren unter anderem der künstlerische Leiter des AEC Linz Gerfried Stocker, die Gastronomen Arthur Ramsebner (Sky Garden), Alfred Gallistl (Pöstlingbergschlössl) und Johann Schütz (Eidenberger Alm), Netzwerk Gruppe-Geschäftsführer Edi Altendorfer, S)KG-Chef Jörg Hasenleithner, Weinhändler Jürgen Penzenleitner, sowie die Winzer Josef Hausdorf, Gregor Nimmervoll und Hans Nittnaus.

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.