Der Sommer kann kommen

Die Kinderfreunde-Feriencamp-Mitarbeiter/innen sind gerüstet für eine tolle Feriensaison.
6Bilder
  • Die Kinderfreunde-Feriencamp-Mitarbeiter/innen sind gerüstet für eine tolle Feriensaison.
  • hochgeladen von Kinderfreunde OÖ

Erfolgreiche Schulung der Kinderfreunde-Feriencamp-Mitarbeiter/innen

Mehr als 100 junge Leute absolvierten zwischen 30. Mai und 1. Juni eine Schulung im Kinderfreunde-Feriendorf in Obertraun. Mitten im Naturschutzgebiet erlebten sie Feriencampatmosphäre und erfuhren alles, was Feriencampbetreuer/innen wissen müssen. Außerdem tauschten sie sich mit anderen aus und schmiedeten erste Pläne für den Ablauf ihrer Turnusse.

Erste Hilfe, Umgang mit Aggressionen, Spielanimation, rechtliche Grundlagen, Theaterpädagogik, Psychohygiene, Krisenmanagement, pädagogische Hilfestellungen … das Wochenende in Obertraun war voller neuer und wichtiger Informationen für die Feriencamp-Mitarbeiter/innen. Zufrieden ist Leslie Jäger, die Organisatorin der Feriencamps. „Mit unseren stark an der Praxis orientierten Schulungsinhalten konnten wir viele offene Fragen klären. Alle unsere Mitarbeiter/innen sind jetzt gut vorbereitet, tollen Camps steht nun nichts mehr im Wege.“

Mit 7. Juli geht die Feriencampsaison in Obertraun los, sie endet am 30. August in St. Johann/Pongau.

Informationen

Kinderfreunde-Camps werden in Freistadt, Obertraun, Klaffer/Hochficht, Eben/Pongau, Döbriach, Litzlberg, Erdleiten, Spital/Pyhrn, Hallstatt, Knittelfeld, St. Johann/Pongau, Wels und Linz angeboten. Außerdem gibt es Auslandscamps in Malta, England und Italien. Die Kinder werden durch pädagogisch ausgebildetes Personal betreut. Ferienkatalog bestellen: 0732/773011 und www.kinderfreunde.cc/ferien

Wo: Kinderfreunde-Feriendorf Obertraun, Obertraun 141, 4831 Obertraun auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen