Lockerungsmaßnahmen
Flohmarkt kehrt auf den Linzer Hauptplatz zurück

Am 6. März findet der beliebte Flohmarkt am Hauptplatz wieder statt. Es gelten die vorgeschriebenen Corona-Sicherheitsmaßnahmen.
  • Am 6. März findet der beliebte Flohmarkt am Hauptplatz wieder statt. Es gelten die vorgeschriebenen Corona-Sicherheitsmaßnahmen.
  • Foto: James Dennes
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Am Samstag, 6. März kehrt der Flohmarkt auf den Linzer Hauptplatz zurück. Es gelten die vorgeschriebenen Corona-Sicherheitsmaßnahmen. Anmeldungen für einen Stand sind ab sofort möglich.

LINZ. Der beliebte Kuriositäten-Flohmarkt kehrt am Samstag, 6. März, von 6 bis 14 Uhr auf den Hauptplatz zurück. Im Hinblick auf die Einhaltung des gesetzlichen Mindestabstandes wird die Teilnehmerzahl für Standler auf 60 Anmeldungen begrenzt. Sowohl alle Verkäufer, als auch alle Besucher müssen eine FFP2-Maske tragen und den Sicherheitsabstand von zwei Metern einhalten, sofern sie nicht aus dem gleichen Haushalt stammen. Auf dem Flohmarkt darf weder gegessen noch getrunken werden.

Anmeldungen ab sofort möglich

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und kann telefonisch unter 0732/7070 oder Online erfolgen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen