Polizeimeldung
Fußgänger von Pkw angefahren – Zeugenaufruf

Die Polizei sucht nach einem Unfall Zeugen.
  • Die Polizei sucht nach einem Unfall Zeugen.
  • Foto: Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Christian Diabl

Nach einem scheinbar glimpflichen Unfall landete ein 20-jähriger verspätet im Spital. Die Polizei sucht Zeugen.

LINZ. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems überquerte am 18. Februar gegen 7.10 Uhr in Linz als Fußgänger auf dem Schutzweg die Fahrbahn der Ziegeleistraße auf Höhe Nr. 81 in westliche Richtung. Dabei wurde er von einem weißen Pkw, der aus Richtung Leondinger Straße kam, angefahren. Er stützte sich auf der Motorhaube ab. Der Autolenker fragte nur kurz ob alles in Ordnung sei und setzte seine Fahrt dann Richtung Waldeggstraße fort.

Unfallzeugen bitte melden

Der 20-Jährige begab sich dann zu seiner Arbeitsstätte. Da er dort Schmerzen im Bauchbereich bekam, begab er sich in den KUK Med Campus III und wurde zur Beobachtung stationär aufgenommen. Eventuelle Unfallzeugen oder der betreffende Autolenker des weißen Pkw werden ersucht sich unter der Telefonnummer 059133-45-4800 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen