GEWINNSPIEL: Buch: 100 Jahre Florianerbahn

4Bilder

Rechtzeitig zum 100. Geburtstag der Florianerbahn lässt ein neues Buch die Legende des „Dschungelexpress“ wieder aufleben und gibt gleichzeitig mit mehr als 350 großartigen Bildern einen nostalgischen Einblick in die Vergangenheit von St. Florian. „Uns war es wichtig, die Florianerbahn nicht als eisenbahntechnische Abhandlung sondern als Teil der Ortsgeschichte zu präsentieren“, sagt Herausgeber Manfred Carrington vom Lentia-Verlag in Ebelsberg. Hierfür hat der erfahrene Heimatforscher einzigartiges Material zusammengetragen. Brillante Bilder zur Entwicklung des hiesigen Klosters, seiner Besitzungen und Betriebe, aus dem alltäglichen Leben der Menschen im Markt und Szenen aus der bäuerlichen Arbeit in St. Florian nehmen den Leser auf eine spannende Zeitreise mit. Sie sind gleichzeitig der historische Hintergrund, vor dem 1913 die Florianerbahn entstand.

Vor 100 Jahren: Elektrisch in die Provinz

Ursprünglich sollte die Florianerbahn die landwirtschaftlich ertragreichen Gebiete zwischen Linz und Steyr erschließen. Den „schönen Traum“ einer Traunkreisbahn verhinderten gegensätzliche Interessen und schließlich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges. So konnte vor 100 Jahren nur der Teilabschnitt zwischen Ebelsberg und St. Florian verwirklicht werden. Das 184-seitige Buch, das in Zusammenarbeit mit dem Club Florianerbahn erschienen ist, wird anlässlich der Jubiläumsveranstaltung am 30. August um 18.00 Uhr in der renovierten Remise St. Florian präsentiert.

Drei Tage im Zeichen der Florianerbahn

Mit einem hochkarätigen Programm in der frisch restaurierten Remise in St. Florian begeht die Florianerbahn ihren 100. Geburtstag. Vom 30. August bis zum 1. September wird gefeiert: Nach der Buchpräsentation „Eine Zeitreise nach St. Florian mit der Florianerbahn“ am Freitag, 18.00 Uhr beginnt am Samstag, 14.00 Uhr der Festakt in Anwesenheit Landeshauptmann Pühringer und Verkehrslandesrat Entholzer. Hierbei wird der Original Florianerbahn- Triebwagen Nr. 1, Baujahr 1913, geweiht. Im Anschluss sowie am Sonntag ab 10.00 Uhr stehen die Türen der Remise für alle interessierten Besucher offen.

Gewinnen: wer das Buch nicht online durchblättern will hat beim Gewinnspiel der StadtRundschau die Möglichkeit eines von drei Exemplaren zu gewinnen.

LINK:
Das Buch zum Durchblättern

Fotos: Lentia Verlag

Diese Aktion ist beendet.

Autor:

Gabriele Hametner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.