Kurzlehrgang für ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuer

  • Foto: Alexandra Grill/Caritas
  • hochgeladen von Nina Meißl

Für alle Freiwilligen, die gerne Flüchtlinge betreuen möchten, veranstaltet die Caritas unter dem Titel "Aufeinander zugehen" ab Februar einen Kurzlehrgang. An fünf Abenden erhalten die Teilnehmer Fakten zum Thema Asyl und Informationen zum Umgang mit anderen Kulturen. Es wird unter anderem erarbeitet, wie man auf die Bedürfnisse der Flüchtlinge geht und Vertrauen aufbaut, sich selber motivieren und mit schwierigen Situationen umgehen kann.

Der Workshop ist kostenlos und findet im Diözesanhaus in der Kapuzinerstraße 84 statt. Die genauen Termine sind am 3., am 10. und am 24. Februar sowie am 2. März und am 6. April, jeweils von 18 bis 21 Uhr. Anmeldung bis 27. Februar unter kbw@dioezese-linz.at oder 0732/7610-3214

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.