Tischtennis
Im Finale zum Zusehen verdammt

Im Jänner durfte Liu Jia mit dem SV DJK Kolbermoor über den deutschen Cupsieg jubeln.
  • Im Jänner durfte Liu Jia mit dem SV DJK Kolbermoor über den deutschen Cupsieg jubeln.
  • Foto: Rainer Oppenheimer
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Liu Jia verpasste das zweite Finalspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft.

LINZ. Wegen einer beruflichen Terminkollision verpasste Tischtennis-Ass Liu Jia das zweiten Finalspiel der deutschen Tischtennis-Bundesliga. Die 3:6-Niederlage ihrer Klubkolleginnen vom SV DJK Kolbermoor gegen eastside Berlin konnte sie nur aus der Ferne beobachten.

Cup-Erfolg im Jänner

Im Final-Hinspiel trug die 37-jährige Linzerin noch zwei Siege zum 5:5 bei. Damit bleibt Kolbermoor nach dem Titel 2018 dieses Jahr nur Meisterschafts-Silber. Bereits Anfang des Jahres durfte Liu Jia mit Kolbermoor über den Erfolg im deutschen Pokal jubeln (Bild).

Autor:

Andreas Baumgartner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.