Schach: 2.Bundesliga Mitte und Damen-Bundesliga in Steyregg

12Bilder

Neuer Meister der 2.Bundesliga Mitte wurde die SG Grieskirchen/Bad Schallerbach, die ohne Mannschaftsniederlage bleib und damit in der nächsten Saison, als einziger OÖ Vertreter in der 1.Bundesliga vertreten sein wird. Bei den Damen kommt der „österreichische Mannschafts-Staatsmeister wieder aus dem Burgenland und heißt ASVÖ Wulkaprodersdorf.

Die ersten 3 der beiden Bewerbe:

2.Bundesliga Mitte (12 Teams)
1. SG Grieskirchen/Bad Schallerbach 20 Punkte
2. Union Styria Graz 15 Punkte
3. SK Fürstenfeld 14 Punkte

Die weiteren OÖ-Vertreter
5. SV Steyregg 13 Punkte
6. SG Sauwald 12 Punkte
8. ASK St. Valentin 11 Punkte
12. SG Freistadt/Wartberg 1 Punkt

Damen-Bundesliga (10 Teams)
1. ASVÖ Wulkaprodersdorf 16 Punkte
2. ASVÖ Pamhagen 15 Punkte
3. SG Feldbach-Kirchberg 12 Punkte

Die OÖ-Vertreter
7. SG Steyr 2 7 Punkte
10. SG Steyr 1 2 Punkte

Bei der Eröffnung am Freitag, waren neben dem Hausherrn Niklas Salm-Reifferscheidt auch der Stadtherr Johann Würzburger anwesend. Schließlich überzeugte sich am Samstag dann auch noch der Präsident des österreichischen Schachbundes Kurt Jungwirth, der extra aus Graz angereist war, von den Spielbedingungen. Bei seiner Eröffnungsrede verwies er auf das wunderbare Ambiente des Schlosses Steyregg und dankte dem Schachverein Steyregg für die Organisation dieser Abschluss-Veranstaltung.

Fotos: Peter Kranzl

Autor:

Gabriele Hametner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen