IFN Holding AG investiert heuer 50 Millionen Euro

IFN_Internorm_Lannach_Montage

Fensternetzwerk mit Umsatzwachstum und großem Investitionspaket

Mit 359 Mio. Euro Umsatz und 41 Mio. Euro Gewinn zeigt die IFN Holding AG für 2010 gute Zahlen 2011 will man um 50 Mio. Euro ausbauen.
TRAUN (das). Das Internationale Fensternetzwerk IFN Holding AG kann für das Geschäftsjahr 2010 ein gutes Ergebnis vorweisen. Die fünf Unternehmen des Netzwerks Internorm, Topic, Schlotterer, GIG und HSF konnten 359 Millionen Euro, ein Plus von zehn Prozent gegen-
über dem Vorjahr, erwirtschaften. Der Gewinn beläuft sich auf 41 Millionen Euro zehn Millionen Euro werden mittels Ergebnisbeteiligung an die Mitarbeiter ausgeschüttet. Die Eigenkapitalquote habe sich auf über 54 Prozent erhöht, somit sei man frei von Nettobankschulden, sagt IFN-Vorstandssprecher Christian Klinger. Mit einer Summe von 50 Millionen Euro gibt es 2011 das größte Investitionsprogramm seit der Netzwerk-Gründung vor neun Jahren. 14 Millionen Euro fließen dabei in Ausbaumaßnahmen der Schlotterer Sonnenschutzsysteme GmbH in Adnet (Salzburg). Knapp acht Millionen Euro werden am Internorm-Standort in Traun in eine neue Isolierglaslinie investiert. 3,7 Millionen gehen in den Ausbau der Kunststoff-Fenster-Fertigung ebenfalls am Standort Traun. Mit diesem Investitionspaket soll die IFN Mitarbeiterzahl von derzeit 2472 Mitarbeitern auf 2700 wachsen, so Klinger, der für heuer ein Umsatzwachstum auf 400 Millionen Euro anstrebt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen