Fenster

Beiträge zum Thema Fenster

Fenster unterstreichen den Stil des Hauses

Das Design von Fenstern ist unendlich

Wenn es darum geht, ein Haus gemütlich einzurichten, denken die meisten Menschen zuerst an Möbel. Dabei lassen sie oft außer Acht, dass die Fenster ebenfalls die Atmosphäre in den Innenräumen prägen. Deshalb sollte man nicht nur auf deren Funktionalität, sondern auch auf das passende Design Wert legen.  Dabei gibt es verschiedene Modelle unterschiedlicher Fensterdekore beispielsweise in Lack- oder Holzoptik.

  • Stmk
  • Graz
  • Cindy Thonhauser
Anzeige
Einzigartige Türen sind der Schlüssel zu einem einzigartigen Zuhause.
11

Fiedler-Windisch GmbH
Dein zuverlässiger Partner für leistbares Bauen und Wohnen

Zuverlässigkeit, Erfahrung und faire Preise bilden das Fundament unserer Arbeit. Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Baubranche und qualifizierte Partner machen uns zu Experten im Bereich Wohnen und Bauen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Unternehmen zu vernetzen und die Möglichkeiten vieler Geschäftsbeziehungen für unsere Kunden zu nutzen. Die Erfahrung und Expertise unseres Teams und die Zusammenarbeit mit zuverlässigen Partnern ermöglichen das beste Verhältnis zwischen Preis und Qualität beim...

  • Stmk
  • Leoben
  • Manuela Kaluza
Anzeige
Unter der Anleitung von fachkundigen Mitarbeitern werden Türen und Fenster von der Firma Fenster Reith mittels Kran montiert.
5

Arbeitgeber in der Region
Fenster Reith: Job mit Durchblick

Seit 2006 ist Johann Reith aus Passail der perfekte Partner in puncto Fenster und Türen. Der ursprünglich gelernte Tischler Johann Reith hatte bereits viele Jahre bei der Fensterfirma Gaulhofer gearbeitet, bevor er dann 2006 in die Selbständigkeit übertrat. Von Tober bei Passail wurden damals die Geschäfte bereits mit einem Mitarbeiter geführt. 2018 wurde der Standort nach Passail verlegt, wo die Kunden auch verschiedene ausgestellte Produkte begutachten können. Gute QualitätFenster Reith...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Anzeige
FENSTERBAUER ist Ihr Türen- und Fensterspezialist. Das topqualifizierte Team bietet professionelle Beratung und Service.
2

FENSTERBAUER wächst seit 2019 im Rekordtempo!

SCHREMS. Leopold Bauer ist seit Jahrzehnten ein sehr bekannter Name im Fenster- und Türensektor. Ende 2019 wagte er mit Sohn Michael Bauer den Schritt in die Selbstständigkeit. Innerhalb weniger Monate wuchs das Mitarbeiterfeld auf acht Mitarbeiter. Um dem Kunden die bestmögliche Beratung zu bieten, wurde in Schrems ein moderner Schauraum eröffnet. Das Hauptportfolio sind Fenster und Türen sowie der Bereich Sonnen- und Insektenschutz. Mittlerweile sind auch vier topqualifizierte Monteure und...

  • Gmünd
  • Veronika Hauer
Das Fenster KF 520 gleicht von außen einer Fixverglasung.
9

Neuheiten 2021
Fenster: Neues Design bringt mehr Licht

Internorm setzt auf neue Fenstergeneration und virtuelle Beratung OÖ. Für das neue Kunststoff/Aluminium-Fenster KF 520 wurde das Trauner Traditionsunternehmen Internorm 2020 mit international renommierten Preisen prämiert. Auch heuer setzt Internorm daher auf das Flaggschiff im Sortiment. „Das KF 520 ist hervorragend am Fenstermarkt angekommen und ist bestens durchdacht. Durch die schlanken Rahmen und den damit maximalen Glasanteil dieser neuen Fenstergeneration haben wir den Nerv der Zeit...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Josko-Chefs: Thomas Litzlbauer, Johann Scheuringer und Stefan Wagner (v.l.).
2

169 Millionen Euro
Josko mit Rekordumsatz trotz Corona-Krise

Von Thomas Kramesberger  Die Baubranche war ein Gewinner der Corona-Krise. Jeder, der konnte und wollte, investierte 2020 in die eigenen vier Wände. Dementsprechend gestiegen ist im Vorjahr der Umsatz des Innviertler Fenster- und Türenproduzenten Josko. OÖ. „Dieses Umsatzergebnis hätten wir vor einem Jahr nicht für möglich gehalten“, sagt Verkaufschef und Geschäftsführer Stefan Wagner. Insgesamt setzte Josko im Vorjahr 168,6 Millionen Euro um – eine Steigerung von sieben Prozent im Vergleich zu...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
4 4

Schau mal aus dem Fenster
Die zwei lassen sich ihre Hochzeit nicht vermiesen

"Stehst du schon wieder am Fenster und was gibt es da zu sehen" so klingt mein Mann am frühen Morgen.  Siehst du das, zwei Amselmännchen machen einem Weibchen den Hof! "Du weißt schon dass du jetzt zwei Tage lang  von Hochzeiten geschrieben hast, willst du das heute fortsetzen" fragt einer der heute gar nichts mit Romantik am Hut hat.  Ich weiß das mit den Hochzeiten war etwas  verfrüht, denn derzeit wollen wenige diesen Schritt wagen und das hat einen guten Grund. Aber sieh mal  die  Vogelwelt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Schaut gar nicht so trüb aus der Blick nach draußen. Vielleicht wäscht der nächste Regen alles blitz und blank, die Hoffnung stirbt zuletzt - lach!!!
Photo@H.Prinzinger
5 3

Was schert uns der Staub von gestern
Sonntag ist und noch dazu ein sonniger!

"Wird derzeit nicht genug Staub aufgewirbelt? Jetzt kommst du noch mit dem Staub von der Sahara daher, das ist doch "Schnee von gestern!" So erzürnt kann Oma Cilli ab und zu sein, obwohl heute gäbe es tatsächlich nichts zu meckern, strahlender Sonnenschein verheißt einen wunderschönen Sonntag. Wenn nicht der Blick hinaus etwas trüb wäre. Tausende Staubpartikelchen kleben an meinen  Fensterscheiben und nur eine hat heute von oben  klare Sicht und das ist Oma Cilli. Was solls über den Staub aus...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Ohne Gerät per Fingerdruck auf Informationen zugreifen: Mit neuen,  intelligenten Fenstern ist das auch zuhause bald möglich.
Aktion

Smart Window
"Intelligente" Gläser sind neuer Trend im Wohnbau

Das intelligente Fenster soll in Zukunft zum Alleskönner im Haushalt werden. Per Touchscreen zum Nachrichtendienst für das morgendliche Update im Badezimmer oder Rezeptvideos über das Küchenfenster abrufen, sind nur zwei der vielen Funktionen, die so ein "smartes" Fenster haben soll. ÖSTERREICH. Dabei wird auch die Privatsphäre geschützt, denn die Informationen sind nur von innen sichtbar. Auch eine zentrale Steuerung mit bereits vorhandenen Home-Systemen soll möglich sein. Zudem sind auch...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Sensari
Nur durch Sonneneinstrahlung und Regen können sich Fenster mit mineralischer Beschichtung selbst reinigen.
Aktion 2

Fenster
Selbstreinigendes Glas erspart viel Arbeit

Mit einer besonderen Schicht haben Schmutz und Kalk bei diesen Fenstern nur wenig Chance haften zu bleiben. Mit der Hand nachputzen muss man also nur noch selten. ÖSTERREICH. Nie wieder Fenster putzen. Der Traum aller, die zu Hause große oder viele Glasflächen haben. Bekannt ist hier schon der Lotuseffekt, wodurch das Glas aber nur wasser- und schmutzabweisend wird. Außerdem nutzt sich diese Schicht von den Glasflächen ab und man muss sie erneut auftragen, um den gewünschten Effekt aufrecht zu...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Sensari
Anzeige

Kundenberater (m/w/d) - Vollzeit
Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) (Verkaufssachbearbeiter/in) - Vollzeit

Deine Begeisterung liegt im Vertrieb und du suchst eine neue Herausforderung? Dann werde Teil unseres Teams. Die Fenstermaxx24 GmbH ist ein starkes Unternehmen aus dem E-Commerce Bereich, das die Digitalisierung des schnell wachsenden Online-Marktes für Fenster, Türen, Raffstore, Rollläden und Toren aktiv und innovativ mitgestaltet. Bei uns finden Mitarbeiter/innen den Spielraum, den sie für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn benötigen - mit der Vermittlung von fachlicher Kompetenz, der...

  • Wien
  • Fenstermaxx24 GmbH
Johann Brandstetter (Geschäftsführer Internorm International GmbH) und Werner Beutelmeyer (Geschäftsführer market Institut) bei der Übergabe der „market Quality Awards“.

Häuslbauerstudie 2020
Doppelsieg für Internorm

Zwei Auszeichnungen zum Jahresbeginn: Internorm erhält den „market Quality Award 2020“ in den Kategorien Markenstärke und Bauelemente OÖ. Internorm hat zu Jahresbeginn gleich zwei Auszeichnungen vom Marktforschungsinstitut „market“ bekommen: Im Rahmen der „Häuslbauerstudie 2020“ wurde Internorm Gesamtsieger im Bereich „Markenstärke“. Und auch bei der erstmals durchgeführten Studie „Markttest B2B Bauindustrie“ setzte sich Europas führende Fenstermarke in der Kategorie „Bauelemente“ an die...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Phot@H.P.
4 3

Weg damit und ein wenig lächeln
So viele Tränen, doch nicht vom weinen?

Wo denkt ihr hin? Das war der Regen von gestern, heute blitzt schon etwas Blau durch die Wolken. Es gäbe schon einiges zum heulen, doch heute ist Sonntag und das heißt es scheint tatsächlich die Sonne. Da werden jetzt meine Regionautinnen die Ohren spitzen, ja es wird Zeit den Fensterputzer zu suchen. Wo sich der wieder herum treibt. Ach ihr glaubt der ist noch in seinem warmen Bett und wo soll das sein? Da ist Vorsicht geboten, denn wer will schon sein Versteck verraten.  Keine Panik wir haben...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Photo @H.P.
7 4

Es reicht
Ist dir nicht langweilig?

Heute haben wir den 18. Jänner und du schaust noch immer da hinaus! Ist es dir nicht langweilig, es geht fast niemand vorbei! Stimmt, aber ich dachte heute sind mehr Leute unterwegs. Wie kommst du darauf? Es hat doch geheißen ...... Ach vergiss es das ändert sich immer wieder, frag jetzt nicht wieso, du verstehst es sowieso nicht. Aber ihr versteht es? Wir versuchen es!!!!

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Im Home Office werden gerne Laptops genutzt. Ergonomen raten dringend, eine separate Tastatur zu verwenden.
3

Gesund im Job
So bleiben Büromenschen im (Home) Office gesund

Auch im Home Office sollte man darauf achten, dass Tisch, Sessel und Bildschirm richtig eingestellt und platziert sind. Die AUVA erklärt, wie das am besten klappt.  OÖ. Ein „Büromensch“ sitzt während seines Arbeitslebens etwa 80.000 Stunden am Schreibtisch, die Schulzeit inbegriffen. Neben Muskel- und Skeletterkrankungen besteht durch Dauersitzen auch ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf- und Stoffwechsel-Erkrankungen. Deshalb ist es wichtig, dass die Sitzzeiten unterbrochen und verkürzt...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Bei einer privaten Feier am 10. Jänner in Kramsach, stürzte ein 19-Jähriger aus einem Fenster.

Unfall
19-Jähriger stürzte bei Party in Kramsach aus dem Fenster

Eine private Feier in Kramsach endete am 10. Jänner mit einem Sturz aus einem Fenster. Der 19-Jährige verletzte sich dabei unbestimmten Grades. KRAMSACH (red). In der Nacht zum 10. Jänner feierten fünf Personen im Alter von 17 bis zwanzig Jahren eine Geburtstagsparty in einem Privathaus. Dabei betrank sich ein 19-jähriger Österreicher schwer und legte sich in einem angrenzenden Zimmer hin. Gegen 1:15 Uhr stürzte der junge Mann aus einem geöffneten Fenster, aus welchem er sich erbrach. Der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
1 3

Aktion Adventfenster SPÖ Frauen Oberwaltersdorf
Andrea Wodtawa schmückte ihr Adventfenster mit sehr viel Liebe zum Detail

AKTION ADVENTFENSTER der SPÖ Frauen Oberwaltersdorf - Andrea Wodtawa schmückte ihr Adventfenster mit sehr viel Liebe zum Detail - das Adventfenster Tag 22 im Lindenweg 14 - Oberwaltersdorf ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Um dieses Jahr die Weihnachtszeit festlich zu begehen, haben die SPÖ-Frauen die Idee von beleuchteten Adventfenstern 🕯 von Vorahmern aufgegriffen. Jeden Tag ab 1.-24.12.2020 abends...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Das Adventfensterbild der HAK Deutschlandsberg schmücken Sterne, die die analoge und die digitale Welt verbinden.

Weihnachtszauber
Stadtgalerie Deutschlandsberg wird zum Adventkalender

Täglich wird ab 1. Dezember ein neues Bild in der Auslage der Stadtgalerie präsentiert. Kindergartenkinder, Schüler und freischaffende Künstler haben sich wieder viel einfallen lassen, um die Bewohner und Besucher der Bezirksstadt auf Weihnachten einzustimmen. So z.B. die Schüler einer vierten Klasse der HAK Deutschlandsberg.  DEUTSCHLANDSBERG. Die Schüler der 4 AK der HAK Deutschlandsberg stellten sich im Rahmen des Seminars "Kultur & Sport" dem Auftrag von Prof. Rosa Stummer-Stradner und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
1 3

Lockdown wegen Coronavirus ,
Corona Pandemie: Lüften soll viel wirksamer als Luftfiltergeräte sein - schon 3 Minuten sollen helfen

Corona Pandemie: Lüften soll viel wirksamer als Luftfiltergeräte sein. Schon 3 Minuten sollen helfen. Stoßlüften ist um ein Vielfaches wirksamer als der Einsatz von Luftfiltergeräten - wenn es darum geht, mit Coronaviren beladene Aerosole zu reduzieren. Das hat eine Studie hessischer Wissenschaftler bewiesen. Luftreiniger können frische Luft nicht ersetzen. Symbolbild : Robert Rieger Archiv: Robert Rieger Foto 2020: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
Blick aus meinem Fenster! 
Photo @ Heilgard Prinzinger
5 3 3

Tag 6
Wohin guckst du?

Du bist aber ganz schön neugierig am frühen Morgen! Keck streckst du deine ersten Blüten der Sonne entgegen. "Die Kirchenglocken haben mich aufgeweckt und jetzt kitzeln mich die ersten Sonnenstrahlen." Ein wundervoller Tag schöner könnte er nicht werden! "Ja für dich, du sitzt da an deinem Schreibtisch im kuschelig warmen Zimmer." Du stehst ja auch da und guckst hinaus.  "Einen Wunsch hätte ich für die Menschen heute. Genießt den schönen Sonntag jedoch mit Bedacht und Vorsicht, damit schützt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
3

Grünbach
Grünbachs Schule wurde viel umweltfreundlicher

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ausstieg aus der Ölheizung, der Bau einer Photovoltaik-Anlage und eine Wärmesanierung schlagen mit rund 220.000 Euro zu Buche. In das Schulgebäude wurden in den vergangenen Jahrzehnten nicht sonderlich investiert.  "Dementsprechend dringend sind die derzeitigen Sanierungsmaßnahmen", so der Schulobmann und Grünbacher SPÖ-Bürgermeister Peter Steinwender bei einer Besichtigung mit den Bezirksblättern. Aus für ÖlheizungDie alte Ölheizung war laut Steinwender sehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
TS-Altotec plant am neuen Standort in Pinkafeld einen weiteren Ausbau.
20

TS-Altotec
GS PERFECT eine einzigartige Gesamt-Lösung aus Pinkafeld

GS PERFECT ist ein völlig neuartiges Gesamtsystem für Fenster von TS-Altotec in Pinkafeld, das begeistert. PINKAFELD. Die Firma TS-Altotec ist ein Salzburger Familienunternehmen und produziert patentierte Aluminiumprofile für Fenster und Türen sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. Im Februar 2020 nahm die Firma ihren Betrieb in Pinkafeld mit über 70 Mitarbeitern auf. „Wir haben hauptsächlich Arbeitskräfte aus der Region. Bis Ende 2021 werden es um etwa 100 Mitarbeiter mehr sein, denn wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Symbolfoto: Schüler wurden von 8 bis 11 Uhr bei offenem Fenster unterrichtet.

Pottenbrunn
Lernen und Frieren in der Mittelschule

Angst vor Corona: Fenster von 8 bis 11 Uhr durchgehend geöffnet; Schüler klagen über Kälte; Lehrerin fordert "Nehmts ordentliches Gewand mit". Direktor reagiert umgehend. POTTENBRUNN. Frische Luft tut uns allen bekanntlich gut. Aber nicht jenen Kindern, die in der Mittelschule in Pottenbrunn bei durchgehend geöffneten Fenstern lernen sollten. "Darf ich das Fenster schließen?", fragt ein Schüler. Die Antwort der Lehrerin kommt prompt: "Diese Frage möchte ich nicht hören. Das hat nichts mit Dir...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Alte Fenster sollten abgedichtet werden um Zugluft zu vermeiden.

Fenster und Raumluft
Energiekosten sparen und richtig Lüften

Einen Vorteil haben undichte Fenster: Es bleibt einem das Lüften meist erspart. Die Nachteile sind allerdings enorm. Neben ständiger Zugluft sind die Wärmeverluste bis zu fünfmal höher als bei den Außenmauern. Sind die Energiekosten zu hoch, sollte man also zuerst die Fenster unter die Lupe nehmen. Möchte man, ob aus finanziellen oder optischen Gründen, trotz Mängel keine modernen Fenster einbauen lassen, kann man diese zumindest abdichten. Hierzu gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten. Eine...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Sensari

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.