24.10.2017, 00:00 Uhr

Findling sucht neues Zuhause

Der kleine Findling aus Gallneukirchen lebt derzeit bei einer Tierpflegerin. (Foto: Tierheim)
Diese sehr zutrauliche, weibliche Katze wurde in Gallneukirchen eingefangen und ins Tierheim gebracht. Sämtliche Nachforschungen schlugen fehl – leider meldete sich bisher kein Besitzer. Die Katze hat das Glück, die Quarantänezeit bei einer Tierpflegerin zu Hause verbringen zu können. Viele andere müssen derzeit im Käfig ausharren. Die Mitarbeiter appellieren daher: "Immer eine Meldung im Tierheim bei Verlust des eigenen Lieblings machen, vielleicht wartet es schon sehnsüchtig auf Abholung." Nach Ende der Quarantäne wird die Katze an neue Besitzer vergeben. Alle, die sich für das schöne Tier interessieren oder die ihren Liebling als vermisst melden wollen, erhalten mehr Infos unter 0732/247887
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.