04.11.2016, 12:26 Uhr

Handtaschendieb auf der Flucht: Zwei ältere Damen beraubt

Das erste Opfer bekam seine Handtasche zurück, das gesamte Bargeld fehlte. Foto: BRS

Innerhalb weniger Stunden ereigneten sich zwei Raubüberfälle auf offener Straße.

LINZ (jog). Am Donnerstag wurden innerhalb weniger Stunden in Linz zwei ältere Damen ihrer Taschen beraubt. Gegen 17.10 Uhr riss ein bisher unbekannter Täter einer 92-jährigen Linzerin in der Nähe des Barbarafriedhofs die Handtasche von der Schulter. Die Dame bekam den Täter nicht mehr zu Gesicht, er verschwand in der Dunkelheit. Die 92-Jährige wurde dabei nicht verletzt. Ein Zeuge rief die Polizei und wartete auf deren Eintreffen. Bei der anschließenden Durchsuchung des Friedhofs konnte keine verdächtige Person ausfindig gemacht werden, auch von der Handtasche fehlte zunächst jede Spur. Kurz nachdem die ältere Dame zu Hause angekommen war, meldeten sich zwei Finder, die ihre Handtasche in der Jungwirthstraße gefunden haben. Die Tasche wurde samt Inhalt, bis auf das fehlende Bargeld übergeben.

Zweiter Raub in Muldenstraße

Kurz vor 20 Uhr wurde eine zweite Dame auf ähnliche Weise in der Muldenstraße berraubt. Der 78-jährigen Linzerin wurde der Rucksack von den Schultern gerissen. Der unbekannte Täter flüchtete Richtung Spallerhofstraße. Die Frau blieb bei der Attacke ebenfalls unverletzt. Im Rucksack befanden sich die Geldbörse mit Bargeld sowie Ausweise und diverse Karten und ihr Mobiltelefon. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. In beiden Fällen laufen die polizeilichen Ermittlungen. Im zweiten Fall konnte die 78-jährige Frau eine Täterbeschreibung abgeben. Ob und wie die beiden Raubüberfälle miteinerander in Verbindung stehen, konnte bislang noch nicht geklärt werden.

Täterbeschreibung

Der unbekannte Täter ist männlich, ca. 170 cm groß, trug zum Tatzeitpunkt eine blaue Jacke, eine dunkle Hose und hatte eine Kapuze auf, die er sich ins Gesicht zog.
Hinweise in beiden Fällen bitte an das Stadtpolizeikommando Linz unter der Nummer 059/133 45 33 33.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.