10.02.2018, 16:15 Uhr

Heimsieg für JZ Rapso

Siegerin Ronja Harrer
Die erste Runde des diesjährigen Judo-Rapso-Cup wurde in Alkoven ausgetragen. Gekämpft wurde in der Altersklasse U16, wo sich die Judokas harte Zweikämpfe auf der Matte lieferten.

Ronja Harrer von den Hausherren des JZ Rapso, die normalerweise in der Gewichtsklasse bis 36kg antritt, musste dieses Mal zwei Gewichtsklassen höher starten und sicherte sich dennoch den ersten Platz bis 44kg. Sie durfte sich über den heuer neu designten Rapso-Pokal freuen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.