Achtung vor privater Straßensammlung im Lungau

Peter Pagitsch (GF Abfallwirtschaftsverband Lungau)
  • Peter Pagitsch (GF Abfallwirtschaftsverband Lungau)
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

LUNGAU (pjw). Vor privaten Straßensammlungen warnt Peter Pagitsch (Geschäftsführer des Lungauer Abfallwirtschaftsverbandes). Eine dieser Sammlungen für Altkleider, Haushaltsgegenstände etc. wurde per Flugblatt für den 8. November in Lungauer Gemeinden angekündigt. "Es handelt sich dabei um eine organisierte Sammlung, die weder mit der Gemeinde noch mit dem Abfallwirtschaftsverband Lungau abgestimmt wurde. Da es sich bei der angekündigten Sammlung um keine Spendensammlung handelt, wird dringend empfohlen, am angekündigten Sammeltag keine Ware am Straßenrand bereit zu stellen. In der Praxis nehmen die Akteure nur jene Gegenstände mit, die sie auch vermarkten können", warnt Pagitsch.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.