Advent, Advent eine selbstgebastelte Kugel bald am Christbaum hängt

Kathrin und Michaela (Hypo) mit den fleißigen Bastlern
8Bilder

Kinder basteln gerne. Die Adventzeit gibt Anlass dazu. Um die Zeit bis zum Christkind etwas zu verkürzen, lud die Tamsweger Filiale der HYPO Salzburg ihre kleinen Kunden mit Müttern und Freunden diesmal zu einer Bastelstunde ein.

Unterstützung gab es dabei von Renate, Mitarbeiterin vom örtlichen Fachhandel C & P - Creativ und Papier. Nach ihrer Anleitung und vielen Tipps nahm die Kreativität der eifrigen Bastler ihren Lauf. Kugeln und Kerzen wurden mit weihnachtlichen Motiven verziert. In der fröhlichen Runde entstanden wunderschöne, selbstgemachte Unikate.

Die eine und andere Kerze wird den Weihnachtstisch schmücken. Die stolzen Künstler können es kaum erwarten, ihre Kugeln zu Weihnachten auf den Christbaum zu hängen. Aber natürlich erst, nachdem das Christkind den Baum geschmückt und die Geschenke darunter gelegt hat.

Im Anschluss an die Bastelstunde wurde Klein und Groß von den beiden Hypo-Mitarbeiterinnen Kathrin und Michaela mit selbstgemachten Leckereien verwöhnt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen