A10 Tauernautobahn
Sattelzuggespann-Lenker geriet mit 2,5 Promille ins Schleudern

Die Landespolizeidirektion berichtet von einem Verkehrsunfall zwischen St. Michael und Zederhaus, wobei der Unfalllenker unter Alkoholeinfluss gestanden haben soll.
  • Die Landespolizeidirektion berichtet von einem Verkehrsunfall zwischen St. Michael und Zederhaus, wobei der Unfalllenker unter Alkoholeinfluss gestanden haben soll.
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet von einem Verkehrsunfall zwischen St. Michael und Zederhaus, wobei der Unfalllenker mutmaßlich unter Alkoholeinfluss gestanden haben soll.

ST. MICHAEL, ZEDERHAUS. Mit einem Sattelzuggespann und mutmaßlich mit Alkohol im Blut, geriet ein Ukrainer am heutigen Freitagvormittag (18. Oktober) auf der Tauernautobahn zwischen St. Michael und Zederhaus ins Schleudern. Wie die Landespolizeidirektion vermeldete, sei das Fahrzeug von der Autobahn abgekommen, habe einen Holzzaun beschädigt und sei im Straßengraben stecken geblieben. Ein Alkotest habe 2,5 Promille ergeben. Augenscheinlich sei der Ukrainer nicht verletzt worden. Ein Rettungswagen haben ihn dennoch zur Kontrolle ins Spital nach Tamsweg gefahren. Durch den Unfall sei eine größere Menge Diesel ausgetreten. Dieser sei gebunden beziehungsweise vom Erdreich ausgebaggert worden. Die Unfallstelle zwischen St. Michael und Zederhaus war in Fahrtrichtung Salzburg für mehrere Stunden nur einspurig passierbar.

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.