Wall of Fame - Fischbacher und Schörghofer „verewigten“ sich

Foto: Konrad Rauscher

BAD GASTEIN (rau). Auf der unlängst neu installierten „Wall of Fame“ an der Talenteschmiede Skihauptschule Bad Gastein verewigten sich dieser Tage auch die ehemaligen Schulabsolventen und erfolgreichen Pongauer Skiasse Andrea Fischbacher und Philipp Schörghofer. Die Olympiasiegerin aus Eben und der WM-Silbermedaillengewinner aus Filzmoos mussten anschließend als große Vorbilder für die Schüler, eifrig Autogramme schreiben und den Nachwuchstalenten viele Tipps für die bevorstehende Rennlaufbahn geben. Auch die zum Gemeindebesuch anwesende Landeshauptfrau Gabi Burgstaller staunte nicht schlecht über die vielen erfolgreichen Wintersportler,die an der Skihauptschule Bad Gastein schon die Schulbank drückten!

Foto: Konrad Rauscher

Autor:

Konrad Rauscher aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.