SPÖ Lungau
Franz Doppler übernimmt den SPÖ-Bezirksvorsitz

Franz Doppler übernimmt interimistisch den SPÖ-Bezirksparteivorsitz im Lungau.
3Bilder
  • Franz Doppler übernimmt interimistisch den SPÖ-Bezirksparteivorsitz im Lungau.
  • Foto: SPÖ Salzburg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Gerd Brand gab Parteiaustritt bekannt und trat vom SPÖ-Bezirksvorsitz zurück.

LUNGAU. Nachdem Gerd Brand gestern (4. Oktober 2018) seinen Parteiaustritt bekanntgegeben hat und auch von seiner Funktion als Lungauer SPÖ-Bezirksvorsitzender zurückgetreten ist, übernimmt Franz Doppler interimistisch diese Aufgabe. Doppler ist Bürgermeister der Gemeinde Mariapfarr; Brand ist Bürgermeister der Bürgermeister von Sankt Margarethen im Lungau.

Bis zur nächsten Bezirkskonferenz

„Mir war es wichtig, sicherzustellen, dass unsere politische Arbeit im Bezirk auch weiterhin in geordneten Bahnen verläuft“, äußerte sich Doppler selbst zu seiner neuen Funktion, welche er jetzt vorübergehend bis zur nächsten Bezirkskonferenz innehat. Die nächste Bezirkskonferenz soll dann kurz nach den Gemeindevertretungswahlen im Frühjahr 2019 stattfinden.

Doppler bedauert Brands Ausscheiden

Den Rücktritt von Brand bedauert Doppler: „Die Entscheidung von Gerd Brand bedauere ich sehr, aber sie ist zu akzeptieren. In keinem Fall ändert sie etwas an seinem unermüdlichen Einsatz, den er für die SPÖ, vor allem aber auch die Menschen im Lungau geleistet hat. Meinen Dank dafür werde ich ihm aber im persönlichen Gespräch ausdrücken.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen