Bezirksverband der Eis- und Stocksportler des Lungau
Lungauer Meisterschaft Sommer 2018

Kremser Christian Begrüßte alles Stocksportler zum Berzirksturneir.
134Bilder
  • Kremser Christian Begrüßte alles Stocksportler zum Berzirksturneir.
  • hochgeladen von Peter Bolha

Am Samstag, den 13. Oktober fand auf der neuen Stocksportanlage des USK Muhr die diesjährige Lungauer Meisterschaft Sommer statt. Um 08:00 Uhr wurde das Mannschaftschießen eröffnet, dazu konnte der Obmann 12 Mannschaften aus den Lungau begrüßen. Im Anschluß fand das Zielschießen im Einzel für Damen, Herren und Jugend statt.
Das Ergebniss beim Mannschaftssießen:
1.) ESV Zederhaus mit  17 Punkten, 2.) USK St. Margareten I- 14 P, 3.) Post Tamsweg 14 P, 4.) USK Muhr II- 14 P, 5.) USK St. Michael I- 14 P, 6.) USK St. Michael II- 14 P, 7.) ESV Tamsweg 13 P, 8.) USK Muhr I- 10 p, 9.) USK Unternberg 9 P, 10.) USK St. Margarethen II- 7 P, 11.) USK Muhr III- 4 P, 12.) USK Muhr IV- 2 Punkte.
Zielschießen Herren:
1.) Pfeifenberger Karl 110 P, 2.) Gigerl Michael 109 P, 3.) Wiesflecker Gerald sen. 107 OP, 4.) Wiea´land Gerhard 103 P, 5.) Rettenbacher Patrick 102 P, 6.) Pfeifenberger Johann 96 P, 7.) Ehrenreich Christian 95 P, 8.) Prax Franz 94 P, 9.) Ehrenreich Maximilian 88P, 10.) Wiesflecker Gerald jun. 84 Punkte.
Zielschießen Damen:
1.) Ernst Christine 66 P, 2.) Aigner Silke 64 P, 3.) Schlick Michaela 58 P, 4.) Pfeifenberger Theresa 47 P, 5.) Brand Renate 45 P, 6.) Pfeifenberger Eilisabeth 20 Punkte.
Zielschießen Jugend:
1.) Schlick Sebastian 45 P, 2.) Kremser Karcel 42 Punkte

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Peter Bolha aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen