Schager,Schaffer und Dengg sehr stark bei Mozart 100

2Bilder

Am 17.06.2017 um 05.00 Uhr Morgens startete der Ultratrail-Lauf Mozart 100. Mit dabei waren Schager Reinhold ( Team GAS ), Schaffer Stefan und Dengg Mike ( beide Team Sport-Werk ) und absolvierten die 105 km und 4700 hm mit beachtlichen Zeiten. Das Rennen startete am Residenzplatz in Salzburg und ging dann Richtung Elsbethen zur Glasenbachklamm. Dann ging es nach Hof bei Sbg. und weiter bis Fuschl. Danach ging es gespickt mit HM bis St.Gilgen und rauf auf den Schafberg. Nach dem Downhill bis zum Wofgangsee mußten die Athleten noch auf das Zwölferhorn. Oben angekommen ging es wieder nach Fuschl. Anschließend ging es zurück nach Salzburg über den Gaisberg und den Kapuzienerberg bis ins Ziel am Residenzplatz. Schager erreicht nach 12.31h als gesamt 9 das Ziel. Schaffer kam nach 13.21.h als gesamt 25 ins Ziel und Dengg als gesamt 35 mit einer Zeit von 14.09.h
Gesamt waren für die Langdistanz 320 Athleten angemeldet .

Autor:

Stefan Schaffer aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.