28.09.2014, 21:41 Uhr

Abschlussball der BHAK Tamsweg: Könige und Königinnen wurden geladen!

Magdalena, Johanna und Kristina waren auch mit dabei.
MURAU, TAMSWEG. Am Samstag war es wieder so weit: Die Abschlussklassen der BHAK Tamsweg feierten das bevorstehende Maturajahr traditionell mit einem Ballereignis, das diesmal unter dem Motto „Kings and Queens – Das ist die Krönung“ stand. Wieder wählte man für das Event die WM-Halle in Murau, im dortigen großen Festsaal sorgte „Freeze up“ für gute Unterhaltung, in der Disco heizte „Mike L Entertainment“ den Feierwütigen mächtig ein. Unter anderem mit der Tombola und der Wahl der „Kronenkönigin“ – Sarah Wirnsperger aus Unternberg ist es geworden – hielt man die zahlreichen Gäste bestens bei Laune.

Nachgeschenkt:
Auch dieses Jahr war der BHAK Ball in der WM-Halle in Murau ein voller Erfolg. Durch tolle Darbietungen der Könige und Königinnen ließen sich die Gäste unterhalten. Eine Polonaise von Seiten der Maturanten/Maturantinnen durfte natürlich nicht fehlen. So schwingen die Kings und Queens zur Musik von „Freeze up“ das Tanzbein. Danach starteten sie ein Schätzspiel und eine Tombola mit vielen tollen Preisen, ein Herzerlspiel und eine Nominierung der Kronenkönigin. Toll organisiert und vorbereitet genossen die Maturanten ihren aufregenden und lustigen Abschlussabend.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.