18.04.2017, 04:30 Uhr

Das Ensemble "SO.SO.JE" zog ins Finale ein

Das Ensemble "SO.SO.JE": Jennifer Zweibrot, Sofia Bichler (aus Unternberg) und Sophie Glanzer. (Foto: © Musikschule Lieser-Maltatal)
UNTERNBERG, RENNWEG. Zum zweiten Mal hatten die Musikschulen Kärntens zu einem „Fest der musikalischen Vielfalt“ in die CMA Ossiach eingeladen. JungkünstlerInnen aus 24 Musikschulen machten im Rahmen dieses "Carinthian Music Contests" an drei Abenden die Vielfalt der künstlerischen Ausdrucksweise für ein breites Publikum erlebbar.

Unternbergerin unter den FinalistInnen

Das Ensemble "SO.SO.JE" mit Sophie Glanzer, Sofia Bichler aus Unternberg und Jennifer Zweibrot von der Musikschule Lieser-Maltatal in Rennweg begeisterte das Publikum und die Jury mit der schwungvollen Pixner Komposition „Katrin Boarischer“. Die drei Mädels freuten sich mit Christian Brugger, ihrer pädagogischen Begleitung, und ihren zahlreichen Fans über den Einzug ins Finale, welches am 1. April stattfand.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.