29.01.2012, 14:22 Uhr

Botschafter geehrt...

Dr. Karl Diem (m.) freute sich über die große Ehrung durch Bgm. Fritz Zettinig und Kurdirektor Hubert Nöckler.
BAD HOFGASTEIN (rau). Zu den besonders treuen Gästen der Kurgemeinde Bad Hofgastein gehört der frühere österreichische Botschafter und langjährige Protokollchef des Außenministeriums Dr. Karl Diem, der seit 60 Jahren seine Urlaube im Wintersportort verbringt.

Als Diplomat und Protokollchef gelang es ihm auch, in den Jahren 1991 und 2003 für das Wiener diplomatische Corps Diplomatentreffen in Gastein zu organisieren. In seine Diplomatenzeit beim Hlg. Stuhl fiel 1983 auch die erste und einmalige Aufführung des Sbg. Jedermann vor dem Heiligen Vater in Rom. Bürgermeister Fritz Zettinig und Kurdirektor Hubert Nöckler ehrten Dr. Diem für seine langjährige Treue zu Bad Hofgastein in seinem Urlaubsquartier,dem Hotel Moser und überreichten u.a den Bad Hofgasteiner Silbertaler und Ehrengeschenke.


Foto: Konrad Rauscher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.