18.10.2014, 09:26 Uhr

Landesschulrat ehrt verdiente PädagogInnen

Im Rahmen eines Festaktes, welcher Anfang Oktober beim Landesschulrat für Salzburg stattfand, bedankte sich Landesschulratspräsident Prof. Mag. Johannes Plötzeneder bei einer erlauchten Anzahl von verdienten Pädagoginnen und Pädagogen für ihre hervorragende pädagogische Arbeit und ihr herausragendes Engagement bei schulischen Projekten und Veranstaltungen.

Auch Frau Silvia Gautsch, BEd, von der Landesberufsschule Tamsweg, wurde für ihren großartigen Einsatz und ihr Bemühen besonderer Dank und Anerkennung ausgesprochen. Die Bundeswinterspiele der Berufsschulen im Jahr 2013, die Eröffnungsfeier des neuen Schulgebäudes der LBS Tamsweg sowie der jährliche Aktionstag für Berufsschülerinnen und Berufsschüler oder die Einführung der unverbindlichen Übung „Bewegung und Sport“ an Berufsschulen, um nur einige zu nennen, tragen zu einem wesentlichen Teil ihre Handschrift. Auch das Lehrerkollegium der Landesberufsschule Tamsweg, allen voran Dir. Johann Grall, bedankte sich bei Frau Silvia Gautsch für ihre unermüdliche Arbeit und ihre außerordentlichen Bemühungen um die Schule, die Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Kollegium.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.