07.01.2018, 22:44 Uhr

Landwirt verunglückt

Der Landwirt wurde von der Rettung in das KH Tamsweg gebracht (SYMBOLBILD)

In St. Michael verunglückte am Sonntag ein Landwirt und wurde unbestimmten Grades verletzt, wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt.

Am 7. Jänner 2018 um ca. 18.45 Uhr beförderte ein 55jähriger Landwirt in St. Michael im Lungau mit seinem Traktor Mist, berichtet die Polizei. Beim Abladen sei der Traktor zur Seite gekippt, wodurch der Landwirt vom Traktor geschleudert und durch den Sturz unbestimmten Grades verletzt worden sei. Der Landwirt wurde von der Rettung in das KH Tamsweg gebracht. Die Fahrzeugbergung wurde von der FF St. Michael durchgeführt, so die Polizei.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.