11.10.2016, 17:19 Uhr

Ohne Führerschein und alkoholisiert von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Polizeibeamte kontrollierten am 11. Oktober 2016, auf der L212 Zederhauser Landesstraße einen 41-jährigen Pkw Lenker.
ZEDERHAUS. Auf der L212 Zederhauser Landesstraße ging Polizeibeamten heute, am 11. Oktober 2016, ein 41-jähriger einheimischer Pkw-Lenker in die Fänge. Bei diesem soll – wie die Polizei vermeldete – ein Alkotest einen Wert von 0,88 Promille ergeben haben. Die Polizisten konnten dem Mann den Führerschein nicht abnehmen, da festgestellt worden sei, dass ihm die Lenkerberechtigung bereits vor sieben Jahren entzogen worden war. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der 41-Jährige wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.