20.06.2017, 05:00 Uhr

Geschätzte Besucherinnen und Besucher!

Mag.a Dr.in Michaela Rohrmoser, MIM, Bezirkshauptfrau im Lungau. (Foto: Brigitte Rumpf Fotoatelier Tollinger)

Messe „Mittendrin im Leben“, am 23. und 24. Juni 2017 in der Festhalle Sankt Michael im Lungau.

(Bezahlte Anzeige). Wir alle werden älter als die Generationen vor uns. Wir sind dabei aber auch gesünder und kompetenter als unsere Vorfahren. Es kommt darauf an, die Stärken des Alters zu erkennen und zu nutzen, denn älter werden kann in vielen Bereichen geradezu ein Gewinn sein, eine Zunahme von Kompetenzen und Potenzialen und damit eine Chance für den Einzelnen und für die Gesellschaft. Nur gemeinsam können wir die Herausforderungen der Zukunft meistern!

Dialog zwischen den Generationen!

Was wir brauchen ist der Dialog zwischen den Generationen, ebenso wie das gemeinsame Tun und gegenseitige Verständnis. Jeder von uns, in jedem Alter, trägt die Verantwortung für sich, die Familie und die Gesellschaft!

Für Junge und Ältere gilt!

Für Junge und Ältere gilt in unserer Zeit, die voller Veränderungen ist:
„Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen!“

In diesem Sinn wünsche ich Ihnen interessante neue Erkenntnisse beim Besuch der 3. Messe für Jung und Alt „Mittendrin im Leben“!

Bezirkshauptfrau im Lungau:
Mag.a Dr.in Michaela Rohrmoser, MIM

(Bezahlte Anzeige)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.