17.05.2018, 11:02 Uhr

BG Tamsweg verteidigte den Meistertitel

Das BG Tamsweg mit Coach Horst Seifter bejubelte den Meisterteller. (Foto: BG Tamsweg)

Zum Torschützenkönig der Fußball-Schülerliga krönte sich abermals Jakob Lerchner vom BG Tamsweg, diesmal mit 31 Toren.

LUNGAU. Das Gymnasium Tamsweg sicherte sich ohne Punkteverlust den Bezirksmeistertitel in der Fußball-Schülerliga. In spannenden und hart umkämpften Spielen konnten die Burschen von Trainer Horst Seifter alle ihre Spiele gewinnen.

Die Plätze zwei und drei

Der zweite Platz ging an die NSMS Tamsweg, die sich letztendlich in beiden Spielen gegen das Gymnasium knapp geschlagen geben musste. Das Team von Coach Herbert Antretter holte sich am letzten Spieltag mit einem 4:3-Sieg gegen die NMS Mariapfarr noch den Vizemeistertitel. Der Hallenmeister aus Mariapfarr unter Trainer Herwig Hutegger landete mit zwei Siegen auf dem dritten Platz.
Eine schwierige Saison ohne Punktegewinn hat die Mannschaft der NMMS St. Michael mit Betreuer Gerhard Kremser hinter sich.

Die Goalgetter der Saison

Zum Torschützenkönig krönte sich Jakob Lerchner vom BG Tamsweg mit 31 Toren. Dahinter folgen Felix Rainer (NMS Mariapfarr) mit 19 Toren und Benjamin Seifter (BG Tamsweg) mit 14 Treffern.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.