02.09.2014, 19:10 Uhr

Enduro Team Lungau unterwegs in Niederösterreich

Kaolinwerkrennen 2014

Am 16. August war es wieder so weit und das diesjährige auf 900 Starter limitierte 3h Enduro Rennen im Kaolinwerk von Aspang a. W. (Bezirk Neunkirchen Niederösterreich) fand statt. Da die Teilnehmerzahl beschränkt war, konnte nur Manfred Seifter einen Startplatz ergattern.

Der 12 km lange Rundkurs führte zirka zur Hälfte durch das Kaolinwerk mit steilen Auf- und Abfahrten auf den betonharten Untergrund mit tiefen Schlaglöchern und Bodenwellen, welche durch das Freitagstraining und durch die Regenfällen entstanden sind. Die 2. Hälfte ging durch die Wälder rund um das Werk auf schnellen Waldwegen und durch wurzelreiche Jungwälder.
Im 1. Endurorennen von Manfred Seifter in diesem Jahr schlug er sich sehr gut. Er hielt sich am Anfang zurück, lies die Konkurrenten davonfahren, aber im Laufe des Rennens konnte er Platz um Platz wieder gutmachen, als den anderen Piloten die Kraft und Ausdauer verlassen hat, und so erreichte er nach kräfteraubenden 3 Stunden den tollen 14. Platz.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.