06.10.2014, 13:54 Uhr

Erstes Heimspiel – erster Sieg des TTC Tamweg I

Tischtennismeisterschaft, 3. Runde:

Landesliga:
TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I – BSG SF Hallein I 8:2
Erstes Heimspiel – erster Sieg. Gegen den nicht zu unterschätzenden Gegner aus Hallein dominierten die Tamsweg von Beginn an, gewannen auch die knappen Spiele und holten sich so einen unerwartet hohen Heimsieg. Die Punkte erreichten: Josef Rehrl 3, Martin Lohfeyer 2, Jürgen Dück 2 sowie das Doppel Lohfeyer/Dück.

1.Klasse:
TTC Intersport Frühstückl Tamsweg II – TT ASVÖ Saalfelden III 7:3
Mit dem Heimvorteil und einem zahlreichen, stimmkräftigen Publikum im Rücken waren die Tamsweger in zahlreichen knappen Entscheidungen die Nervenstärkeren und holten sich so einen wichtigen und sehr erfreulichen vollen Erfolg. Die Punkte erreichten: Josef Pöllitzer 3, Josef Huber 2, Karl Stöckl 2

3.Klasse:
TT-ASVÖ Saalfelden IV - TTC Intersport Frühstückl Tamsweg III 6:4
Kein Glück hatte die dritte Mannschaft. Auch im dritten Spiel der erst kurzen Saison mussten sie eine unglückliche knappe 4:6 Niederlage hinnehmen. Die Punkte erreichten: Andreas Thomasberger 2, Leopold Gappmayr 1 sowie das Doppel Thomasberger/Gappmayr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.