03.07.2017, 11:24 Uhr

Finale Runde des Salzburger Judo-Nachwuchscups geschlagen

Die Nachwuchs-Figther des USK Judo Lungau. (Foto: USK Judo Lungau)
LUNGAU. Am 11. Juni, fand in Zell am See die dritte und finale Runde des Salzburger Judo-Nachwuchscups 2017 in den Altersklassen U10 bis U16, jeweils männlich und weiblich, statt. Mit dabei waren auch elf Lungauer Mädchen und Burschen, wobei sowohl sehr gute Ergebnisse in der Tageswertung als auch im Gesamtcup erzielt werden konnten:

Ergebnisse Tageswertung 3. Runde Nachwuchscup:

Schüler U10 bis 30 kg: 1. Johannes Schlick
Schülerin U12 bis 25 kg: 1. Nikoleta Zehner, 2. Natalia Zehner
Schüler U12 bis 30 kg: 7. Manuel Lugauer
Schüler U12 bis 38 kg: 2. Thomas Pacher
Schülerin U12 bis 40 kg: 1. Leonie Fötschl
Schüler U12 bis 42 kg: 2. Jakob Dengg
Schülerin U16 bis 52 kg: 5. Petra Müller
Schülerin U16 bis 57 kg: 1. Elena Dengg, 4. Kailey Dekker
Schüler U16 bis 60 kg: 1. Sebastian Dengg (startend für ESV Sanjindo Bischofshofen)

Ergebnisse Gesamtwertung 3. Runde Nachwuchscup:

Schüler U10 bis 30 kg: 4. Johannes Schlick
Schülerin U12 bis 25 kg: 1. Nikoleta Zehner, 2. Natalia Zehner
Schüler U12 bis 30 kg: 6. Manuel Lugauer
Schüler U12 bis 38 kg: 2. Thomas Pacher
Schülerin U12 bis 40 kg: 1. Leonie Fötschl
Schüler U12 bis 42 kg: 1. Jakob Dengg
Schüler U14 bis 34 kg: 8. Emanuel Böttger
Schülerin U14 bis 57 kg: 1. Elena Dengg
Schülerin U16 bis 44 kg: 3. Petra Müller
Schülerin U16 bis 52 kg: 3. Petra Müller
Schülerin U16 bis 57 kg: 3. Kailey Dekker
Schüler U16 bis 60 kg: 1. Sebastian Dengg (startend für ESV Sanjindo Bischofshofen)

Vereinswertung 3 Runden Nachwuchscup:

Platz 7 von 21 teilnehmenden Vereinen; Platz 4 bei den Mädchen, Platz 8 bei den Burschen
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.