AUSSTELLUNG: JEROO 'NEW FRONTIERS'

JEROO NEW FRONTIERS

Vernissage: Freitag, 21. November, 19:00

Der aus Stuttgart stammende Künstler Jeroo hält seit seinem zwölften Lebensjahr die Spraydose in der Hand. Als er mit Graffiti begonnen hat, verbrachte er die ersten 7 Jahre damit, sich das dafür erforderliche Wissen selbst anzueignen und eigene Techniken zu entwickeln ohne sich dabei an andere Vorbilder zu halten. Dies ermöglichte Jeroo einen eigenen, frischen Stil zu entwickeln, in welchem er Graffiti mit verschiedenen Einflüssen, wie beispielsweise aus dem Jugendstil, verbindet. Mittlerweile hat sein Stil einen sehr hohen Wiedererkennungswert, und zwar nicht nur auf den Straßen Stuttgarts. Nach 15 Jahren begann Jeroo neben den Buchstaben auf Wänden auch abstraktere Formen und Characters auf Leinwand zu malen. Für diese Bilder bleibt das Hauptmedium ebenfalls die Spraydose. Um klare Konturen und exakte Winkel zu erzielen, hat der Künstler eine spezielle Technik des Abklebens mit Klebeband entwickelt. Die Ergebnisse sind einzigartige Kombinationen aus organischen Formen, leuchtenden Farben und anmutenden Kreaturen, die aus einer Welt schlüpfen, die ursprünglich den Buchstaben gehörte.

In seiner Einzelausstellung 'New Frontiers' öffnet uns Jeroo die Tore zu genau dieser Welt und nimmt uns mit auf einen Weg, der bei Graffiti begonnen hat und sich nun in andere Richtungen verzweigt. Die Hingabe des Künstlers zu den selbst erlernten Techniken wird ersichtlich und im Vordergrund steht die persönliche Ästhetik, welche den Besuchenden durch ungewöhnliche Optik und neue Blickwinkel entschlüsselt wird. 'New Frontiers' zeigt wie Jeroo die Grenzen zwischen verschiedenen Stilen und Medien durch sein einzigartiges Handwerk austestet und aufhebt.

Wann: 21.11.2014 19:00:00 bis 19.12.2014, 19:00:00 Wo: Rabbit Eye Movement, Gumpendorfer Str. 91, 1060 Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Lydia Sumbera aus Mariahilf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen