Defibrillator für Polizeiinspektion Schattendorf

Bei der Übergabe: Stella, Strodl mit Gattin, Müllner
  • Bei der Übergabe: Stella, Strodl mit Gattin, Müllner
  • Foto: Landespolizeidirektion Burgenland
  • hochgeladen von Walter Klampfer

SCHATTENDORF. DI Manfred Strodl von der Fa. MS-Bau, mit Sitz in Mattersburg, übergab an die Polizeiinspektion Schattendorf einen Defibrillator. Der stellvertretende Landespolizeidirektor Hofrat Christian Stella sowie GrInsp. Christian Müllner nahmen diesen vom Spender entgegen. Hofrat Stella bedankte sich sehr herzlich und betonte, dass eine flächendeckende Bestückung der Streifenwagen mit Defibrillatoren wichtig sei, denn je eher ein Defibrillator eingesetzt wird, umso größer sind die Chancen für den Betroffenen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen