Alles zum Thema Schattendorf

Beiträge zum Thema Schattendorf

Lokales
5 Bilder

Naturpark Rosalia/Kogelberg
Naturparkschulen feiern in Schattendorf

SCHATTENDORF. 170 Kinder aus vier Volksschulen trafen sich vor kurzem beim Naturparkschulenfest der VS Schattendorf. Bei diesem durfte Schulleiterin Petra Leitgeb auch Bildungsdirektor Heinz Zitz und SYM Michaela Seidl sowie LR Christian Illedits und Bgm. Johann Lotter begrüßen. Vier Schulen – ein Fest „Es klappert die Mühle am Tauscherbach“ war das Thema, zu dem die Volksschulkinder der VS Sieggraben, Draßburg, Loipersbach und Schattendorf gemeinsam beim Tanzen, Singen, Basteln, Backen...

  • 04.06.19
Lokales
<f>Vom Krippelberg</f> genießt man einen herrlichen Ausblick auf Schattendorf und das dahinterliegende Ödenburger Gebirge.
3 Bilder

Einfach näher dran
Schattendorfer mit Leib & Seele

Dietmar Ferstl ist seit über 20 Jahren Leiter des Bauhofs in Schattendorf und damit verantwortlich dafür, dass in der belebten Marktgemeinde alles "rund" läuft: Die Instandhaltung der öffentlichen Gebäude, Plätze und Grünanlagen, die Erhaltung der Straßen, die Beleuchtung, die Wasserver- und die Müllentsorgung fallen ebenso in das Aufgabengebiet von Ferstl und seinen fünf Mitarbeitern wie die Auf- und Abräumarbeiten bei Veranstaltungen und der Winterdienst in der Marktgemeinde. Daneben ist...

  • 04.06.19
Lokales
„Ich gelobe…“: 79 Rekruten des Einrückungstermin 1. Mai leisteten in Schattendorf den Treueeid.
5 Bilder

Schattendorf
Angelobung von 79 Rekruten

Der Platz vor dem Gemeindeamt in Schattendorf war Schauplatz einer feierlichen Angelobung. SCHATTENDORF. Am 1. Mai war ihr Einrückungstermin. Etwa Monat später fand nun für die 79 Rekruten des Jägerbataillons 19 und der 1. Jägerkompanie des Jägerbataillons 1 die Angelobung statt. Hochrangige BesucherZu diesem Festakt waren unter anderem Bgm. Johann Lotter, LR Christian Illedits in Vertretung von LH Hans Peter Doskozil, LAbg. Manfred Haidinger in Vertretung von LHStv. Johann Tschürtz,...

  • 02.06.19
Lokales
In den Schulen, in denen es Noroviren-Verdachtsfälle gab, wurden mehrere Proben genommen, die danach untersucht wurden.

Noroviren im Bezirk Mattersburg
Alle Schulen wieder geöffnet

BEZIRK MATTERSBURG. Die erfreuliche Nachricht: Am Montag waren die betroffenen Schulen sowie der Kindergarten in Neudörfl wieder geöffnet. „Seit Donnerstag wurden auch keine weiteren Erkrankungen gemeldet“, informiert Bezirkshauptmann-Stellvertreter Werner Karner. Von Draßburg bis NeudörflKurzer Rückblick: Nachdem sich der Verdacht auf Noroviren in der Volksschule Draßburg in der Vorwoche bestätigte, blieb es bei der Verbreitung des Virus nicht bei diesem Fall. Danach blieben auch die...

  • 21.05.19
Lokales

Bezirk Mattersburg
Noroviren: bereits vier betroffene Gemeinden

BEZIRK MATTERSBURG. Nachdem sich der Verdacht auf Noroviren in der Volksschule Draßburg in der Vorwoche bestätigte, blieb es bei der Verbreitung des Virus nicht bei diesem Fall. Am Montag musste die NMS Schattendorf geschlossen werden, am Dienstag blieben auch die Schultüren der NMS Schattendorf geschlossen. Nun bestätigte Bezirkshauptmann Werner Zechmeister auch eine Weiterverbreitung auf den Kindergarten in Neudörfl. Äußerst ansteckend „Noroviren sind äußerst ansteckend. Schon kleine...

  • 15.05.19
Lokales
Die Bildungsdirektion und die AUVA übergaben Radhelme an Kinder aus der VS Schattendorf.

Schattendorf
Radhelme für Volksschüler

SCHATTENDORF. Unter dem Motto „Beim Radeln bestens geschützt“ wurden vor kurzem Fahrradhelme an die Volksschüler aus Schattendorf übergeben. Dank der Unterstützung der AUVA, des Jugendrotkreuz und der Bildungsdirektion können die geprüften Helme jedem Kind um nur zehn Euro angeboten werden. Seit Aktionsstart haben bereits 3.000 Kinder das Angebot in Anspruch genommen. Die Aktion soll dazu beitragen, dass das Tragen eines Helms zur Selbstverständlichkeit wird. Derzeit tragen laut einer...

  • 15.05.19
Wirtschaft

„Baustelle“ in der Neuen Mittelschule Schattendorf

SCHATTENDORF. Vor kurzem stattete Baumeister Michael Dobrovits gemeinsam mit der WK-Lehrlingsexpertin Elke Winkler der NMS Schattendorf einen Besuch ab. Vom Lehrling zum Chef Dobrovits, der selbst Maurer gelernt hat und später das Studium an der Fachhochschule und anschließend die Baumeisterprüfung gemacht hat, konnte viel von seinen persönlichen Erfahrungen weitergeben, die er im Laufe seines Berufslebens gesammelt hat. Neben Infos über Ausbildung und Verdienst konnten die Schüler beim...

  • 14.05.19
Lokales
Die drei Ortschefs (Günther Schmidt, Christoph Haider und Johann Lotter) der Pilot-Gemeinden mit LR Christian Illedits
3 Bilder

Pflege-Pilotprojekt im Bezirk Mattersburg
„Wir rollen einen dichten Pflegeteppich aus“

Am 10. Mai gab LR Christian Illedits tiefe Einblicke in das neue Pflegekonzept des Landes. DRASSBURG. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Gemeinden Draßburg, Schattendorf und Rohrbach liegen – denn dort soll das Pilotprojekt „Betreutes Wohnen neu“ umgesetzt werden. Draßburg wird Zentrale „Dem ASB-Pflegekompetenzzentrum in Draßburg wird dabei eine zentrale Rolle zuteil“, klärt Illedits auf. Denn von Draßburg, wo auf 60 Betten aufgestockt wird, sollen Einheiten in Rohrbach und...

  • 10.05.19
  •  1
Lokales
7 Bilder

Info-Kampagne: Start in Schattendorf
Das WC ist kein Mistkübel

Der Startschuss für eine groß angelegte Informations-Kampagne fiel vergangene Woche in Schattendorf SCHATTENDORF. Am 2. Mai fand der Kickoff der Infokampagne „Das WC ist kein Mistkübel“ in der NMS Schattendorf statt. Ins Leben gerufen wurde dieses vom Wasserverband Wulkatal gemeinsam mit der ARGE Abwasser Burgenland. Zudem konnte mit der Bildungsdirektion ein starker Projektpartner ins Boot geholt werden. Bewusstsein schaffen „Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass sie Abfälle...

  • 03.05.19
Lokales
Harald Pomper kommt am 26. April in die Schuhmühle Schattendorf

„Hand'gmochte Liada“ live
Harald Pomper in der Schuhmüle

SCHATTENDORF. Harald Pomper, der Rebell mit Schmäh, präsentiert am Freitag, dem 26. April sein exklusives Kabarett-Musik-Programm für und in der Schuhmühle in Schattendorf. Exklusiv in der Schuhmühle Mit scharfer Zunge und mitreißenden Liedern widmet sich der Kabarettist und Liedermacher aktuellen gesellschaftspolitischen Themen („Sorg' dich nicht um Klimawandel – bete für globalen Handel!“) genauso wie persönlichen Ausrutschern in Sachen Liebe, Alkohol oder Werbeversprechen....

  • 11.04.19
Lokales

Neues Büro, neue Mitarbeiterin
Neuigkeiten im Naturpark Rosalia-Kogelberg

SCHATTENDORF. Bereits im Jänner dieses Jahres zog es die Büroräumlichkeiten des Naturparks Rosalia-Kogelberg in die Schuhmühle nach Schattendorf. Zudem durften Naturpark Obmann Bgm. Kurt Fischer, GF Renate Hombauer und Schattendorfs Bgm. Johann Lotter in den neuen Büroräumlichkeiten mit Milena Borsdorff auch eine neue Mitarbeiterin begrüßen. Die Biodiversitätsexpertin und diplomierte Landschaftsplanerin und -architektin verstärkt das Naturpark-Team seit kurzem im operativen Bereich.

  • 03.04.19
Lokales
Auf ca. 600 m2 Ausstellungs- und Verkaufsfläche wird den Produzenten aus dem südlichen bis ins nördliche Burgenland eine Plattform geboten, ihre Erzeugnisse zu präsentieren.

Schmankerl- & Spezialitätentag
Schattendorf im Zeichen der Kultur und des Genusses

SCHATTENDORF. Im Rahmen des Kultur-, Genusswochenendes vom 5. - 6. April 2019 findet am Freitag 5. April um 19.00 Uhr in der Schuhmühle Schattendorf eine Vernissage mit Dieter Assmann „Die Eulen des Earl of Winden“ statt. Am Samstag, den 6. April 2019 von 10-16 Uhr kann man am „6. Schattendorfer Schmankerl- & Spezialitätentag“ im Feuerwehrhaus in Schattendorf Produkte von burgenländischen Genussproduzenten verkosten sowie kaufen. Genießer und Menschen, die Produkte vom heimischen...

  • 27.03.19
Lokales
In Schattendorf startete unter "Aufsicht" von Bgm. Lotter, Ortsvize Hoffmann und LR Illedits das Projekt Schnullerturnen.

Bewegung für die Kleinsten
Projekt "Schnullerturnen" startete in Schattendorf

SCHATTENDORF. Ein völlig neuer Ansatz Kinder dazu zu animieren, dass sie bereits im Kleinkindalter Freude an der Bewegung finden, wird nun über die ASKÖ Burgenland verfolgt. Spielerisch Bewegen „Je aktiver Kinder schon im Kleinkindalter sind. Je mehr sie durch Bewegungsspiele, Gruppenaktivitäten oder schlichtweg kreativer Freude an sportlicher Aktivität als etwas Positives erkennen, umso mehr kann die Bewegung eine positive Wirkung auf die kindliche Entwicklung nehmen. Deshalb haben wir das...

  • 20.03.19
Sport
Die Siegermannschaften und Tagessieger mit AK-Präsident Gerhard Michalitsch und AK Turnierleiter Alfred Hillinger

Bezirksfinale in Schattendorf
„Alle Neune“ beim AK-Kegelturnier

SCHATTENDORF. „Alle Neune“ hieß es beim Bezirks-Finale des bereits zur Tradition gewordenen AK-Kegelturniers im Sonnenhof - Gasthaus Bierbaum in Schattendorf. Das Team Polleres konnte den Herrenbewerb für sich entscheiden. Bei den Damen erspielte das Team Brix Zaun 2 den ersten Platz. Das Team Jolly Mix 1 darf sich ab nun Mix-Bezirkssieger nennen. Die Siegermannschaften werden den Bezirk Mattersburg beim großen Landesfinale am 15. März im Sonnenhof – Gasthaus Bierbaum in Schattendorf...

  • 21.02.19
Leute
<f>Die Jugend des Musikvereins</f> eröffnete den Ball klassisch mit der Fächerpolonaise und dem Kaiserwalzer.
31 Bilder

Musikerball
Musikverein "Frisch Auf" lud zum Ball ins GH Reichl

Dass die Schattendorfer Musikanten wissen, wie man das Tanzbein schwingt, das bewiesen sie auf ihrem traditionellen Musikerball vergangenen Samstag. Nach der Eröffnungspolonaise durch das Jungdamen- und -herrenkomitee, einstudiert von Gabi Grafl, tanzten Jung und Alt bis in die frühen Morgenstunden zur beschwingten Musik von Roland & Company. Höhepunkte der Tanzveranstaltung waren neben der Eröffnung die Mitternachtsüberraschung sowie die Tombola mit tollen Preisen.

  • 18.02.19
Lokales
Landtagspräsident und SP-Bezirkschef Christian Illedits mit dem scheidenden Direktor Josef Bernhardt und seiner Nachfolgerin Petra Leitgeb.

Leitgeb folgt auf Bernhardt
Neue Leitung in der VS Schattendorf

SCHATTENDORF. SP-Bezirksvorsitzender Christian Illedits nutzte vor kurzem die Gelegenheit um der Volksschule Schattendorf einen Besuch abzustatten. Anlass dafür war die Rochade an der Spitze: Josef Bernhardt wird nach mehr als zehn Jahren als Direktor in den Ruhestand wechseln. Seine Nachfolgerin die in Mattersburger beheimatete Petra Leitgeb. Mit 18. Feber trat Leitgeb, bis dato Volksschullehrerin in Marz, ihren Dienst als Direktorin an der Volksschule in Schattendorf an.

  • 15.02.19
Lokales
Die Schattendorfer Vereine wollen die Kids in der Ferienbetreuungswoche  vom Vereinsleben begeistern.

„Schatti´s FUN camp 2019“
Ungebremster Ferienspaß in Schattendorf

SCHATTENDORF. Auf Initiative der Schattendorfer Vereine, bietet die Marktgemeinde Schattendorf in den Sommermonaten erstmals eine zusätzliche Ferienbetreuung an – das „Schatti´s FUN camp 2019“ für Kinder von fünf bis elf Jahren. „Vielen Familien ist es über die Sommermonate nicht möglich eine permanente Betreuung ihrer Sprösslinge sicherzustellen. Genau hier wollen wir mit dieser Idee ansetzen und für eine zusätzliche Entlastung der Eltern sorgen“ erklärt Vereinskoordinator Vizebürgermeister...

  • 31.01.19
Leute

Emma aus Schattendorf

Name: Emma Geburtsdatum: 5.6.2018 Größe: 51 cm  Gewicht: 3260 g Geschwister: Hannah Eltern: Jeannette und Jürgen Grasl Wohnort: Schattendorf Alle Babyfotos finden Sie hier!

  • 24.01.19
Lokales
Hildegard Ivanschitz , Helga Pinter, Maria Trimmel, Josefa Schaller, Yvonne Übelbacher, Barbara Tranker (Pflegedienstleitung),  Cornelia Pusitz (DGKP) und Thomas Plank (Obmann) standen den Interessierten Rede und Antwort.

Schattendorf und Umgebung
Tag der offenen Tür beim „Sozialen Dienst“

SCHATTENDORF. Ein aufregendes und abwechslungsreiches Jahr neigt sich zu Ende. Kürzlich lud der „Soziale Dienst Schattendorf und Umgebung“ zum Tag der offenen Tür. Bei einem Imbiss hatten die Besucher die Gelegenheit sich über das Angebot im Sozialbereich zu informieren. Vor Ort konnten man neben Gesprächen mit den Mitarbeitern auch Blutzucker und Blutdruck messen lassen. „Die letzten Jahre haben gezeigt, wie wichtig die Pflege und Betreuung der älteren und hilfsbedürftigen Mitmenschen ist. Mit...

  • 13.12.18
Leute
Bei der Feier mit dabei: Johann Lotter, Anna Bierbaum und Christoph Haider

Kriegsopfer- und Behindertenverband
KOBV Schattendorf-Draßburg feierte Weihnachten

SCHATTENDORF. Kürzlich fand im Restaurant Bierbaum in Schattendorf die Weihnachtsfeier des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes Schattendorf-Draßburg statt. Rund 100 Mitglieder kamen der Einladung von Obfrau Anna Bierbaum nach. Auch die beiden Ortschefs, Johann Lotter und Christoph Haider nahmen an der Weihnachtsfeier teil. Als größte Interessensvertretung Österreichs ist es das Ziel, Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes, bedürfnisorientiertes und sozial integriertes Leben zu...

  • 12.12.18
Lokales
6 Bilder

Advent in der Region
"Engerl & Bengerl"

Das Ambiente der historischen Schuhmühle in Schattendorf gehört im Advent mit Sicherheit zu den schönsten. Am kommenden Sonntag präsentiert sich die Mühle mit Engelsflügeln und Besen- ganz im "Engerl & Bengerl-Stil". Uschi Zezelitsch und Astrid Gruber verführen zu Schönem und Schmackhaftem Die Künstlerin und Kräuterhexe Uschi Zezelitsch und die Grafikerin Astrid Gruber laden am 2. Dezember von 10.00 bis 17.00 Uhr zum Zuschauen, Gustieren, Kosten, Selber machen und Schenken in die Mühle...

  • 28.11.18
Leute
Auch Organisator Thomas Hoffmann ließ sich von Gerald Straus in die "Gin-Tonic-Welt" einführen.

Premiere in Schattendorf
Toller Anklang bei Gin-Tonic Verkostung

SCHATTENDORF. Der klassische Longdrink, bestehend aus der Spirituose Gin und dem kohlensäurehaltigem Bittergetränk Tonic stand im Zentrum der Gin-Tonic Verkostung in der Schuhmühle Schattendorf. Auf Einladung der örtlichen SPÖ wurde unter fachmännischer Anleitung von Gerald Straus – einem der besten Barkeeper Österreichs – eine Verkostung diverser ginhältiger Mixturen veranstaltet. Aus einer Auswahl von mehr als 14 verschiedenen Gins mit verschiedensten Tonics gab es eine geführte Verkostung...

  • 26.11.18
Leute
„Engerl und Bengerl“ in der Schuhmühle Schattendorf

„Engerl und Bengerl“ in der Schuhmühle
Schönes und Schmackhaftes in Schattendorf

SCHATTENDORF. Im Dezember bricht die Zeit des Schenkens an. Die Künstlerin und Kräuterhexe Uschi Zezelitsch und die Grafikerin Astrid Gruber laden am 2. Dezember von 10.00 bis 17.00 Uhr zum Zuschauen, Gustieren, Kosten, Selber machen und Schenken in die Schuhmühle Schattendorf ein. Aquarelle, Acrylbilder, Produkte aus der Kräuterhexenküche und Tiefdruck-Werke unter dem Mühlengebälk voller Engelsflügel kreieren ein Wohlfühlambiente, in dem man unter Anleitung von Astrid Gruber die Kunst des...

  • 19.11.18
Freizeit
12 Bilder

Bgld. Extrembergsteiger und Abenteurer erkundet die Heimat
Hans GOGER - Von der Steppe Apetlons (114m) bis zum Großglockner (3.798m)

Schattendorf/Apetlon/Großglockner.  Am Freitag fand im Gasthaus Sonnenhof in Schattendorf ein Vortrag des burgenländischen Extrembergsteigers Hans GOGER statt. Ein überaus hochinteressanter, bemerkenswerter Vortrag eines flachländischen Abenteurers, der nicht nur in der Weltgeschichte herumgondelt und bereits Einige der höchsten Berge der Welt (u.a. Mount Everest, Nanga Parbat, usw.) bereist und. bestiegen hat, sondern auch den Menschen, denen er begegnet hilft, wo auch immer auf der Welt...

  • 18.11.18