Bezirk Mattersburg
Erfolgreiche Truppmannausbildung

Im Rahmen der Truppmannausbildung lernen die Teilnehmer nicht nur Theorie sondern vertiefen das Erlernte mit praktischen Übungen
3Bilder
  • Im Rahmen der Truppmannausbildung lernen die Teilnehmer nicht nur Theorie sondern vertiefen das Erlernte mit praktischen Übungen
  • Foto: OBI Thorsten Böcker
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Die Feuerwehren im Bezirk Mattersburg bekommen Verstärkung.

BEZIRK MATTERSBURG.  28 Freiwillige verstärken ab sofort nach abgeschlossenem ersten Teil der Truppmannausbildung die Ortsfeuerwehren im Bezirk Mattersburg. Der Kurs ist die Basis ihrer Ausbildung. Fahrzeugkunde, Rechtsgrundlagen, Unterschiede diverser Löschmittel, das Herstellen verschiedener Löschleitungen zur Brandbekämpfung und vieles mehr stand dabei auf dem Stundenplan.

Theorie und Praxis

Dieses Wissen wurde den Teilnehmern zuerst in theoretischen Unterrichtseinheiten vermittelt. Als Festigung diente dann die praktische Ausbildung an diversen Stationen. Im Vordergrund standen dabei das Herstellen einer Saugleitung über eine Tragkraftspritze, anschließend wurde dann ein Löschangriff mit zwei C-Rohren vorgetragen. Hierbei ist es wichtig, dass jedes Truppmitglied die vordefinierten Arbeiten korrekt ausführt, um die Löschleitungen in kürzester Zeit fertig zu stellen.
Alternative wasserführende Armaturen, wurden den Teilnehmern an der Station „Tanklöschfahrzeug“ demonstriert. Der richtige Umgang mit einem Hydroschild, sowie der Aufbau eines alternativen Wasserwerfers, konnten an dieser Station praktisch umgesetzt werden.

Teamwork unumgänglich

Besonders wichtig ist dabei das Teamwork, die Zusammenarbeit. Denn: jede Übung, jeder Einsatz der Feuerwehr, kann immer und nur durch die Leistung der Gemeinschaft optimal ablaufen.
Bevor die Lehrgangszeugnissse durch BR Gernot Gruber und BR Adolf Binder übergeben werden konnten, stand noch das Abschlussgespräch für die neuen Kameraden auf dem Programm. Der Tag wurde nachbesprochen und die Teilnehmer durften ihr neuerworbenes Wissen unter Beweis stellen.

Startschuss für weitere Ausbildungen

Der Abschluss berechtigt nun die Florianis zur Teilnahme an den weiterführenden Ausbildungsstufen an der Landesfeuerwehrschule und auf Bezirksebene.
Das Bezirksfeuerwehrkommando Mattersburg gratuliert allen Teilnehmern zu den gezeigten Leistungen und wünscht weiterhin viel Erfolg für die schönste Sache der Welt, im Dienst des Nächsten.

Autor:

Doris Pichlbauer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen