Schattendorf
Neue Mittelschule lud zum Kennenlernen ein

Für die Volksschüler waren am Angebot der NMS Schattendorf sehr interessiert: Samuel, Schüler der VS Rohrbach und Loipersbach, Frau Fachlehrerin
Rauner
8Bilder
  • Für die Volksschüler waren am Angebot der NMS Schattendorf sehr interessiert: Samuel, Schüler der VS Rohrbach und Loipersbach, Frau Fachlehrerin
    Rauner
  • Foto: NMS Schattendorf
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Die NMS Schattendorf lud die Volksschüler aus der Umgebung zum Kennenlernen ein.

SCHATTENDORF. Die Neue Mittelschule Schattendorf lud am Dienstag, den 4. Februar Volksschulen aus der Umgebung ein, um ihre Schwerpunkte Coding und Robotik und Englisch vorzustellen. Drei
Volksschulen aus dem Bezirk nahmen die Einladung an und hatten sichtlich Spaß mit den Lehr- und Lernmaterialien rund um Roboter, Beebots und Programmieren. Das Besondere an diesem erfolgreichen Tag war, dass die Schüler der 7. + 8. Schulstufen der Mittelschule den Schülern der
4. Schulstufen der Volksschulen mittels PeerEducation die Inhalte näherbrachten. PeerEducation steht für den Aufbau eines Angebotes gegenseitiger Unterstützung und Hilfe sowie sinnvoller Beeinflussung und Anpassung durch Gleichaltrige.

Wahlpflichtfach Coding und Robotik

Coding und Robotik ist ein Wahlpflichtfach, das von den Schülern viele Fähigkeiten und Fertigkeiten verlangt. Es fordert die Bereitschaft sich auf Neues und Unbekanntes einzulassen. Dieses zukunftsorientierte Wahlpflichtfach beschäftigt sich in erster Linie mit dem Coden von einfachen Robotern. Auch das Entwickeln und Programmieren von kleinen Spielen mit "code.org" oder "scratch" ist ein Teil des Unterrichts.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen