Kennenlernen

Beiträge zum Thema Kennenlernen

Den ersten gemeinsamen Kaffee trinkt man derzeit online oder outdoor.
Aktion

Wie Singles trotz Pandemie aufblühen
Dating-Tipps vom Psychologen (+Umfrage)

Die Bars, der Sportverein, der gemeinsame Ausflug, das Treffen in der Organisation und den Restaurants, wo man sich locker und ohne Stress näherkommen könnte, fallen zurzeit ja noch aus. Sozialforscher sagen, dass zum Flirten eigentlich nur mehr der Supermarkt und die öffentlichen Verkehrsmittel übrigbleiben. Oder Online-Dating. Online-DatingDating-Apps sind durchaus ein willkommenes Mittel, aber nur so gut, wie wir sie nützen und was wir aus ihnen machen. Oft geht es dabei aber nur um...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Da ein Tag der offenen Tür aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich ist,  stellt sich die Schule in einem Video vor.
Video

NMS Herzogenburg
"Online Guided Tours" statt Tag der offenen Tür

HERZOGENBURG. Heuer ersetzen "Online Guided Tours" den Tag der offenen Tür in der Neuen Mittelschule (NMS) in Herzogenburg. Aufgrund der aktuellen Ampelfarbe sind persönliche Führungen zur Zeit nicht möglich, deshalb haben Sie die Möglichkeit, sich auf der Website mithilfe eines Kurzfilms, eines Liedes und eines Info - Videos ein genaueres Bild über die Schule zu machen. Zur Sache Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch täglich von 8.00 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 02782/83395....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Video

Schmerzfrei mit der Bowen-Technik! Sanfte Griffe - starke Wirkung...
Vortrag in Laßnitzhöhe Hotel Liebmann, 12. November 2020, 19.00 h

Vortrag und Kennenlernen der effektiven Methode Die BOWEN-Technik - benannt nach ihrem Begründer, dem Australier Tom Bowen - ist eine dynamische Muskel- und Bindegewebetechnik, welche seit mehr als 40 Jahren erfolgreich zur Behandlung verschiedenster Beschwerden angewendet wird. Die Bowen-Anwendung besteht aus genau definierten, präzisen Griffen, die sanft an bestimmten Muskelpartien ausgeführt werden. Diese Griffe wirken entspannend auf den ganzen Körper und bringen diesen wieder ins...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Herta Krutzler

21 neue Lehrlinge lernten die Landmarkt-Zentrale kennen

Kürzlich begrüßte der Landmarkt-Geschäftsführer Johannes Pauritsch die neuen Lehrlinge der Bereiche Supermarkt, Mode sowie Lagerhaus, Landmaschinentechnik und Elektromann in der Zentrale in Stainach. Die Lehrlinge, die heuer in den unterschiedlichsten Lehrberufen im Einzelhandel, der Technik und Betriebslogistik ihre Ausbildungen starteten, wurden – neben Sigrun Voitle als Personalverantwortliche und den Geschäftsbereichsleitern – in Empfang genommen. Eingangs erfuhren sie wichtige...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Der Blick durch die rosarote Brille...
Die Singleberaterin: 5. Der Flirt im Internet - Vorsicht Abzocke!

Ja, da sucht man und sucht und auf einmal, entdeckt man IHN! Gutaussehend, elegant, dynamisch...Einfach umwerfend! Was für ein Profil! Solch einen Mann will Frau unbedingt kennenlernen! Man sendet natürlich gleich sein Like ab und wartet... Immerhin ist man ja schon länger Single, hat schon einige nichts aussagende Dates hinter sich gebracht, da möchte man diesesmal punkten. Das Glück klopft an... Und was sagt man da, das Glück ist einem hold, er schreibt zurück. Ein perfektes Match! Und kurz...

  • Niederösterreich
  • Susanne Wastian

Die Tage werden kürzer...
Die Singleberaterin: Die Herbstzeit nützen um dem Singledasein zu entfliehen

Obwohl die Tage kürzer werden, die Motivation nachlässt, braucht man deshalb noch lange nicht aufs Flirten zu pfeifen. Nur weil das Wetter nicht mehr so angenehm ist, ist das noch lange kein Grund das Flirten einzustellen. Die Flirtberaterin Susanne sieht genau hier Möglichkeiten den anderen voraus zu sein. Die hübschen Damen warten auch im Herbst darauf von “mutigen” Männern angesprochen zu werden. Aber draussen ist ziemlich tote Hose - möge sich so mancher Mann denken… Die Bäder geschlossen,...

  • Wien
  • Susanne Wastian

Der Winter kommt - kein Hindernis für Partnersuchende...
Singleberatung: Auch im Winter kann man Flirten!

Auch in der Winterzeit sollte man sein Singledasein ernst nehmen und dagegen etwas unternehmen! Tipp 1: In solch kalten Nächten können die Autoscheiben ganz schön einfrieren. Unzählige Frauen scheren frühmorgens ihre Autoscheiben frei. Wie wäre es wenn du da einfach mal mithilfst? Aber da du ja ein kreativer Typ sind, hast du natürlich schon eine Plastikwasserflasche mit lauwarmen Wasser dabei. Die leerst du langsam über die Scheiben - und flugs sind diese eisfrei. Du wirst staunen welche...

  • Niederösterreich
  • Susanne Wastian

Partnersuche im Netz
Die Singleberaterin: 4. Der Flirt im Internet - Kuss statt Korb!

Das Internet bietet relativ viel Komfort bei der Partnersuche. Komfort und Geschwindigkeit sind aber auch meist die Killer, wenn es darum geht, jemanden im Internet kennen zu lernen. Man muss nicht hinausgehen, kann von zu Hause aus durchstarten. Wenn es regnet oder die brütende Sommerhitze die Lust auf einen Flirt gewaltig schmälert, hat man es vor dem Computer noch immer sehr angenehm. Man klickt sich durch, bekommt sehr viele Foto-Menschen zur Auswahl präsentiert. Und dann wird...

  • Niederösterreich
  • Susanne Wastian
Der langjährige Mitarbeiter und Abteilungsleiter Hans kann den jungen Menschen nicht nur viel über seine Abteilung „Heim und Beruf“, sondern auch über das gesamte Unternehmen erzählen.
5

Lehrwerkstatt von Der Grissemann
Der gemeinsame Start in eine abwechslungsreiche Lehrzeit

ZAMS (sica). DER GRISSEMANN bietet für die neuen Lehrlinge im Rahmen der Lehrwerkstatt eine Woche des Kennenlernens an, die den Start ins Berufsleben und ins Unternehmen erleichtert. Kennenlernen des Lehrbetriebs Eine Lehrwerkstatt wird normalerweise eher handwerklich dazu genutzt, um mit dem Arbeitsmaterial vertraut gemacht zu werden. Bei der Grissemann steht die Lehrwerkstatt aber für die Einführungsveranstaltung für die neuen Lehrlinge. Der einwöchige Workshop findet seit 2013 alljährlich im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Lastenräder, wie aus Amsterdam und ein Selgelschiff, wie aus dem Fluch der Karibik. Die Klimabohne wurde so klimafreundlich wie möglich von Kolumbien nach Innsbruck transportiert.
6

Kaffeebohne aus Kolumbien
Mit Segelschiff und Lastenrad nach Innsbruck

Vielleicht ist sie die sportlichste Kaffeebohne Tirols, aber was sicher ist, dass sie wohl die klimafreundlichste ist: Die Klimabohne, die von Daniel Sperl und Carolina Osorio Rogelis nun in Innsbruck vertrieben wird. INNSBRUCK. Sie soll fair sein und umweltfreundlich nach Europa geschifft werden. Das war die Ausgangsposition für die Klimabohne, die von Daniel Sperli und Carolina Osorio Rogelis in der ehemaligen Mariahilfer Trafik im Juli und August zur Verkostung kommt. Ursprünglich war das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
"Beim Reden kommen die Leut z'amm!" LA Benedikt Lentsch (re.) lud zur persönlichen Sprechstunde nach Zams.
1

Sprechstunde
LA Benedikt Lentsch lud "Auf an Kaffee" nach Zams

ZAMS (otko). Der SPÖ-Landtagsabgeordnete Benedikt Lentsch lud zur Sprechstunde und persönlichem Kennenlernen ein. Gute Resonanz Einen eher ungewöhnlichen Ort für eine Sprechstunde mit persönlichen Kontakt suchte sich SPÖ-Landtagsabgeordneter Benedikt Lentsch aus. Am 3. März lud er am Vormittag unter dem Motto "Auf an Kaffee" in die Bäckerei Ruetz in Zams. Dort konnten sich die BürgerInnen mit ihm über die besten Ideen für die Zukunft ihrer Gemeinde unterhalten. Natürlich nahm er sich auch Zeit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Zu kalt draußen? Keine Motivation?
Singleseminar: Auch im Winter lässt es sich gut flirten... Trotz Kälte & Co.

Kalt! Nebelig! Nass! Fehlende Motivation! Oder doch alles nur Ausreden? Singleseminar - Veranstalterin Susanne gibt euch ein paar gute Tipps, die ihr unbedingt mal ausprobieren solltet! Tipp 1: Du gehst gerne schifahren? Sehr gut!  Sprich deine Mitfahrerin am Sessellift einfach an: "Wo kann man denn da gut Mittag essen?" Und schon seid ihr im Gespräch! Hütte da, Gasthaus dort, Preise gut, Preise teuer...es gibt auch hier ausreichend Stoff, damit es am Lift nicht langweilig wird. Vielleicht wird...

  • Niederösterreich
  • Susanne Wastian
Für die Volksschüler waren am Angebot der NMS Schattendorf sehr interessiert: Samuel, Schüler der VS Rohrbach und Loipersbach, Frau Fachlehrerin
Rauner
8

Schattendorf
Neue Mittelschule lud zum Kennenlernen ein

Die NMS Schattendorf lud die Volksschüler aus der Umgebung zum Kennenlernen ein. SCHATTENDORF. Die Neue Mittelschule Schattendorf lud am Dienstag, den 4. Februar Volksschulen aus der Umgebung ein, um ihre Schwerpunkte Coding und Robotik und Englisch vorzustellen. Drei Volksschulen aus dem Bezirk nahmen die Einladung an und hatten sichtlich Spaß mit den Lehr- und Lernmaterialien rund um Roboter, Beebots und Programmieren. Das Besondere an diesem erfolgreichen Tag war, dass die Schüler der 7. +...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

9 Plätze - 9 Schätze... so kommst du zu deinem Schatz
Singleberatung: Wo kann ich jemanden kennen lernen? - Teil 3 -

Vor einigen Jahren war die Partnersuche meist nur den Jugendlichen vorbehalten. Bedingt durch den Gesellschaftswandel - immer mehr ältere Menschen sind auf Partnersuche - wurden durch Medien, Gastronomen oder neu gegründete Dienstleistungsbetriebe eine Unzahl von Möglichkeiten geschaffen, jemanden kennen zu lernen. Alle aber nur, um damit gute Geschäfte machen zu können. Bringen Sie sich selbst in Schwung! Erfolg oder Misserfolg ist persönlich steuerbar. Sie werden merken, dass es keinen Ort...

  • Niederösterreich
  • Susanne Wastian

9 Plätze - 9 Schätze... so kommst du zu deinem Schatz
Singleberatung: Wo kann ich jemanden kennen lernen? - Teil 2 -

Vor einigen Jahren war die Partnersuche meist nur den Jugendlichen vorbehalten. Bedingt durch den Gesellschaftswandel - immer mehr ältere Menschen sind auf Partnersuche - wurden durch Medien, Gastronomen oder neu gegründete Dienstleistungsbetriebe eine Unzahl von Möglichkeiten geschaffen, jemanden kennen zu lernen. Alle aber nur, um damit gute Geschäfte machen zu können. Bringen Sie sich selbst in Schwung! Erfolg oder Misserfolg ist persönlich steuerbar. Sie werden merken, dass es keinen Ort...

  • Wien
  • Susanne Wastian

Mythos oder Wahrheit?
Stehen Frauen wirklich auf "Arschlöcher" bei der Partnersuche?

Du hast sicher schon öfters davon gehört: "Frauen stehen auf Arschlöcher..." Ist das bloß ein Mythos? Oder kann das doch stimmen? Gerade Männer, die vielleicht ein wenig zurückhaltend sind, ev. mit fehlendem Selbstbewusstsein, beschäftigt diese Frage außerordentlich. Wie sieht es wirklich damit aus? - Wir geben dir hier die Antworten! Kurz zusammen gefasst: Es stimmt ein wenig - und auch gar nicht... Wer ist eines? Schon alleine die Definition des "Arschlochmannes" ist ja nicht eindeutig. Ist...

  • Niederösterreich
  • Susanne Wastian
Die Schülerinnen und Schüler der HTL Bulme Deutschlandsberg haben diese Outdoor-Tage beim JUFA Deutschlandsberg sehr genossen.
2

Bildung
Ab an die Luft hieß es für Schüler der HTL Bulme Deutschlandsberg

Die letzten waremen Tage dieses Jahres haben Schülerinnen und Schüler der HTL Bulme Deutschlandsberg mit Outdoor-Tagen vom JUFA Deutschlandsberg aus genutzt. DEUTSCHLANDSBERG. Ereignisreiche Tage standen den Schülern der ersten Klasse der HTL BULME Deutschlandsberg bevor. Gemeinsam mit dem Trainerteam von „degis abenteuercamp“ organisierten Katharina Joham und Franz Erkner-Sacherl die heurigen Outdoor-Tage im Jufa Deutschlandsberg. Prachtvolles Wetter und spannende Übungen sorgten nicht nur für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Im Vorjahr konnten Besucher den Brunnen verzieren
2

Hermagaor
‚Lern was Gscheit's!’ lädt zum zehnten Mal

Die Berufsorientierungsmesse "Lern was Gscheit's!" feiert kommende Woche ihr 10-Jahr-Jubiläum. HERMAGOR. Im Rathaus Hermagor findet am Donnerstag, 17. Oktober, bereits zum zehnten Mal die Berufsorientierungsmesse "Lern was G'scheits!" statt. Wie bereits in den Jahren zuvor nehmen alle Schulklassen der 7. und 8. Schulstufe aus dem Bezirk teil. Mit dabei sind die 13- und 14-jährigen Schüler der Mittelschule Nötsch und heuer erstmalig die Schüler der Mittelschule Arnoldstein. Veranstaltet wird die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Bei den Workshops werden die Kernbereiche der Ausbildung an der HBLW vorgestellt.
2

Schule
Schnupper-Workshops an der HBLW Ried

RIED. "Schnuppern in der Vielfalt" – das ist das Motto der neuen Workshops an der HBLW Ried. Diese werden für alle Schüler aus Mittelschule und Gymnasium geboten, die sich für eine Ausbildung an der HBLW interessieren. Mit einem abwechslungsreichen Programm werden die Kernbereiche der Ausbildung vorgestellt: aktives Gesundheitsmanagement, Wirtschaft/IT, Sprachen und Küchenmanagement. Zum Abschluss werden die Schnupperschüler ins Schulrestaurant zum Essen eingeladen – dort kann gleich verkostet...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Lehrlinge von den Firmen Gänsweider, Holz-Her, Krenhof, Payer, Sebring und Stölzle
2

ABV mein Job
Der Startschuss für 19 Lehrlinge

Beim "Start Up" der Zusatzausbildung für die neuen Lehrlinge konnten sich die jungen Interessierten schon einmal kennenlernen. Denn die 22-wöchige ABV-Zusatzausbildung startete in ein neues Jahr - mit einigen Innovationen. Zukünftige Facharbeiter So fanden sich die 19 zukünftigen Fachkräfte in den neuen Räumlichkeiten im Binder Lernwerk ein. Neben neuen Drehbänken und Fräsen in der Werkstatt wurde im Lehrraum vor allem an WLAN gedacht: "Die Digitalisierung ist eine Bereicherung für die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Samstag 31.8.2019 ab 16 Uhr -"Grenzenlos-Picknick" im Vöslauer Schlosspark

Auch heuer veranstaltet der Verein „VöMit-Miteinander in Bad Vöslau“ wieder ein kulturübergreifendes „Grenzenlos-Picknick“ im Schlosspark Bad Vöslau zum dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Es gibt kulinarische Kostproben und Musik aus aller Welt, Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen und Plaudern in gemütlicher, entspannter Atmosphäre.  Die VöMit-Vereinsmitglieder freuen sich auf Ihren Besuch ! Kleine kulinarische Beiträge (Fingerfood !) sind sehr willkommen !

  • Baden
  • Gerlinde Buchberger

Kennenlern-Frühstück in der NÖ-Kinderbetreuung Reingers

REINGERS (red). In der Gemeinde Reingers bietet die NÖ-Kinderbetreuung eine Ganztagesbetreuung für Kinder von 6 Monaten bis 12 Jahren an. Die flexiblen Betreuungszeiten von 7 bis 17 Uhr, die bei Bedarf auch ausgeweitet werden können, unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Kinder werden in der Einrichtung von ausgebildeten Kindergartenpädagogen und Betreuern liebevoll betreut und in ihrer Entwicklung gefördert. Auch Kindergarten- und Volksschulkinder können in der Einrichtung...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Ein Picknick schafft eine gemütliche Atmosphäre mit Nachbarn.
1 4

Gewinnspiel
Picknick im Hof 2019: Nachbarn zu Freunden machen

Picknick im Hof gewinnen und Nachbarn zu Freunden machen. Gute Nachbarschaft bedeutet Lebensqualität – wir wollen weg von der Anonymität hin zu mehr Miteinander. WIEN. Nachbarn sollen einander wieder mehr kennenlernen. Gemeinsam mit der Bäckerei „Der Mann, der verwöhnt“ wollen wir, die bz-Wiener Bezirkszeitung, einen Beitrag dazu leisten. Wir verlosen insgesamt 10 Picknick-Pakete mit Köstlichkeiten von der Bäckerei „Der  Mann“ inkl. Römerquelle bio limo leicht für je ca. 20 Personen. Mit ein...

  • Marion Spangl
Die Anmeldephase läuft: Die Veranstalter laden am 12. Juni zum vierten Mal zur Geschäftskontaktemesse "Topf sucht Deckel", diesmal in der Stadtwerke-Hartberg-Halle.

Topf sucht Deckel
Unternehmer treffen sich zum vierten Mal zum "Speed Dating"

Am 12. Juni suchen in der Stadtwerke-Hartberg-Halle wieder viele innovative "Töpfe" ihre "Deckel". HARTBERG. "Topf sucht Deckel" heißt es zum bereits vierten Mal bei der Geschäftskontaktemesse der Wirtschaftskammer Hartberg-Fürstenfeld, die heuer am Mittwoch, 12. Juni (ab 18 Uhr Check hin) in der Stadtwerke-Hartberg-Halle über die Bühne gehen wird. "Im Vorjahr haben 140 Betriebe am Speed Dating für Unternehmen teilgenommen, heuer erwarten wir über 200", ist Organisator und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.