Pöttschings Alt-Bgm. Rudolf Moser gestorben

PÖTTSCHING. Der ehemalige SPÖ-Landtagsabgeordnete Rudolf Moser ist im Alter von 86 Jahren gestorben. „Die SPÖ Burgenland verliert mit ihm eine verdienstvolle Persönlichkeit, die Zeit ihres Lebens für die Sozialdemokratie eingestanden ist und unsere Werte hochgehalten hat. Wir werden ihn in ehrenvoller Erinnerung behalten“, so LH Hans Niessl. Moser war von 1956 bis 1975 Abgeordneter des Burgenländischen Landtages und von 1972 bis 1991 auch Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Pöttsching im Bezirk Mattersburg.
Moser wurde bereits 1945 Mitglied der Sozialistischen Jugend, ab 1947 Mitglied der Gewerkschaft der Bau- und Holzarbeiter und begann kurz darauf auch beim ÖGB zu arbeiten, wo er in weiterer Folge die Leitung des Landessekretariats übernahm. 1975 wurde er Direktor der Burgenländischen Gebietskrankenkasse sowie Vorstandsmitglied der Arbeiterkammer Burgenland.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen