Alles zum Thema Landtagsabgeordneter

Beiträge zum Thema Landtagsabgeordneter

Lokales
GST-Leiter Werner Moritz, Christine Stehr und LAbg. Bgm. Stefan Hofer.

Besuch in der WOCHE Bruck

Am vergangenen Donnerstag stellte sich LAbg. Bgm. Stefan Hofer in Begleitung seiner Assistentin Christine Stehr als Besucher in unserer Redaktion in Bruck ein und hatte ein kleines Geschenk mit im Gepäck. Geschäftsstellenleiter Werner Moritz bedankte sich (Bild).

  • 24.03.19
Lokales
Reinhard Teufel aus Lackenhof (M.) hilft der Polizei im Kampf gegen Drogen.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Lackenhofer Teufel im Kampf gegen die Drogen-Lenker im Land

Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof sagt den Drogenlenkern im Land NÖ den Kampf an. REGION. Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher setzt sich zurzeit aktiv gegen Drogen-Lenker auf Niederösterreichs Straßen ein. Durch den ersten "Test-Einsatz" von Speichelvortest-Geräten sind die Anzeigen während der vergangenen Jahren bereits massiv angestiegen. Vermehrte Schwerpunktkontrollen in NÖ „Auch in Niederösterreich wird es vermehrt zu Schwerpunktkontrollen...

  • 18.03.19
  •  4
Politik
Von links: Andreas Kastberger, Landesabgeordneter Hirz, LAbg. Frauscher, LAbg. Gruber, LAbg. Peutlberger-Naderer und HUAk-Kommandant Nikolaus Egger.

Hoher Besuch
Landtag besuchte Heeresunteroffiziersakademie in Enns

Vertreter aller vier Landtagsparteien besuchten am 13. März die Heeresunteroffiziersakademie des Bundesheeres in der Towarek-Schul-Kaserne in Enns. ENNS. Die HUAk ist für die Aus- und Weiterbildung von Unteroffizieren zuständig. Unteroffiziere führen als Kommandanten mehrere Soldaten oder versehen ihren Dienst als Fachpersonal – zum Beispiel im Wirtschafts-, Nachschub- und Kraftfahrwesen. Vom Unteroffizier wird national als auch international Engagement, Flexibilität, Mobilität und...

  • 13.03.19
  •  2
Politik

Stadtvisite
Landesrat on Tour

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Perchtoldsdorfer ÖVP-Landesrat Martin Eichtinger stattete am 11. März der Bezirkshauptstadt einen Besuch ab. Im MSC Neunkirchen traf Eichtinger mit dem ÖVP-Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und später mit Stadtchef Herbert Osterbauer zusammen. Es folgte die Teilnahme an der Wohnhausübergabe (Bauteil III) der Genossenschaft "Neue Heimat" am Gärtnereiweg 5.

  • 11.03.19
Wirtschaft
Reinhard Teufel: Unterstützung für die Waldbauern.

Borkenkäfer-Alarm
FPÖ-Teufel aus Lackenhof will unseren Waldbauern helfen

REGION. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof will die Waldbauern in unserer Region unterstützen und setzt sich für eine Anhebung der Tonnagen-Obergrenze bei Rundholz-Transporten ein. Ausnahmebestimmung wegen Schadholzes In Niederösterreich gilt aufgrund der Borkenkäfer-Problematik zurzeit eine Ausnahmebestimmung von bis zu 50 Tonnen pro Fahrt, um den zügigen Abtransport von Schadholz zu gewährleisten. Der Klimawandel wird uns beschäftigen "Diese Lösung...

  • 27.02.19
Lokales
Landtagsabgeordneter Hermann Hauer (r.) und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Payerbach
500.000 Euro für den Hochwasserschutz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Payerbach wird ein Hochwasserschutzprojekt um 500.000 Euro realisiert. Das Land NÖ unterstützt den Bau mit 80.830 Euro, der Bund steuert weitere 312.550 Euro bei. Die Marktgemeinde Payerbach übernimmt 145.500 Euro. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr starten, die Fertigstellung ist für 2020 geplant. Partnerschaft Gemeinden und Land Mit einer Flusssanierung sollen großflächige Überflutungen im Siedlungsgebiet Schlöglmühl vermieden werden. Um den Abfluss zu...

  • 26.02.19
Lokales
In Scheiblingkirchen.
4 Bilder

14. Februar
Valentinsbesuche in den Pflegeheimen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Puchberger Landtagsabgeordnete Hermann Hauer unternahm gemeinsam mit seinen ÖVP-Kollegen eine Valentinstour durch die Pflegeheime im Bezirk Neunkirchen. In Scheiblingkirchen überraschten Bgm. Hans Lindner, Hauer und NÖAAB-Bezirksobfrau Traude Lukas mit DGKP Magdalena Kornfeld, Dir. Stv. Ernst Steuer und Pflegedienstleiterin Sabine Lechner die Bewohner des Betreuungszentrums. Auch das SeneCura Ternitz und das Pflegeheim Gloggnitz wurden beehrt. SENECURA Sozialzentrum...

  • 14.02.19
Politik
Klubobmann Martin Huber mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Bundes-Verdienstkreuz
Blindenmarkter erhält hohe Auszeichnung

BEZIRK. Im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten wurde FP-Klubobmann Martin Huber aus Blindenmarkt von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das "Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" verliehen. „Mein besonderer Dank gilt den Wählern und den vielen fleißigen Funktionären, die mich unterstützt haben“, zeigt sich Huber erfreut. Seit 2008 ist Huber Abgeordneter zum NÖ Landtag, nach der erfolgreichen Landtagswahl 2018 übernahm er die Position des Klubobmannes....

  • 30.01.19
Politik

Politik
Silber für Hermann Hauer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Puchbergs Landtagsabgeordneten Hermann Hauer (ÖVP) wurde von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik überreicht. "Eine Auszeichnung, die ich mit Demut entgegennahm. Eine auszeichnung für uns alle gemeinsam im Bezirk. Ich danke allen, die mich begleiten und unterstützen", so Hauer zu den Bezirksblättern.

  • 23.01.19
  •  6
Lokales
DI Martin Rohl, LAbg. Vbgm. Mag. Christian Samwald, Sabrina Langer,BA und StADir Mag. Gernot Zottl, MBA (v.l.).

Verkehr
Ternitz checkt das Verbesserungspotential beim Fußwegenetz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sabrina Langer hat in ihrer Masterarbeit das Fußwegenetz im Stadtgebiet analysiert. Daraus resultierten nötige Optimierungsmaßnahmen, damit der Weg per pedes für die Ternitzer attraktiver wird. Gut für Körper und Umwelt Sabrina Langer weiß: "Die positiven Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesundheit sind ja hinlänglich bekannt, aber andere positive Begleiterscheinungen, etwa auf das Einkaufsverhalten der Passanten – Stichwort: Spontankäufe! – werden kaum beachtet."...

  • 23.01.19
Lokales
FPÖ-Landtagsabgeordneter  Jürgen Handler setzt sich für eine finanzielle Unterstützung der Gemeinden bei notwendigen Anschaffungen im Katastrophenfall ein.

Schneechaos 2019
Schneechaos im Mostviertel: FPÖ will Investitionen für Ernstfall

Die FPÖ Niederösterreich setzt sich für eine finanzielle Unterstützung der Gemeinden bei notwendigen Anschaffungen ein. MOSTVIERTEL. Aufgrund des vorherrschenden winterlichen Treibens mit Schneehöhen von bis zu fünf Metern im Süden des Mostviertels fordert die FPÖ nun Investitionen für den Ernstfall. Stromausfälle in über 8.000 Haushalten "Zu Beginn der Schneestürme waren in Niederösterreich mehr als 8.000 Haushalte von Stromausfällen betroffen", so FPÖ-Wehrsprecher Lantagsabgeordneter...

  • 15.01.19
Lokales
Die Schneemassen türmen sich nach wie rund um Reinhard Teufels Bauernhof in Lackenof am Ötscher.
3 Bilder

Schneechaos 2019
FPÖ-Landtagsabgeordneter atmet auf: Schneesituation in Lackenhof entspannt sich

Die Evakuierung des Bauernhauses des Landtagsabgeordneten Reinhard Teufel in Lackenhof konnte vor Kurzem aufgehoben werden. LACKENHOF. Der FPÖ-Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel und seine Familie, die bekanntlich Leidtragende des im Süden des Bezirks Scheibbs herrschenden Schneechaos geworden sind, können nun in Lackenhof am Ötscher wieder aufatmen. Das Wetter hat in Lawinen-Sprengungen ermöglicht, die zur Entspannung der Situation in unserer Region beitragen. Evakuierung wurde...

  • 15.01.19
Wirtschaft
Beim Arbeitsgespräch in Scheibbs: Christian Vasak, Klaudia Tanner und Anton Erber.

A1 Telekom
Handynetz-Lücken im Bezirk Scheibbs sollen geschlossen werden

Arbeitsgespräch unserer Landtagsabgeorneten mit der A1 Telekom über Handynetz-Lücken im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Anfang Mai hatten die VP-Landtagsabgeordneten Klaudia Tanner und Anton Erber die Scheibbser Bürger eingeladen, Lücken in der Handynetz-Versorgung zu melden. Über 200 Meldungen aus dem Bezirk Scheibbs gingen in der Bezirksgeschäftsstelle der ÖVP in Scheibbs ein. Handylücken sollen geschlossen werden Mit Christian Vasak von der Abteilung "Strategie" der A1 Telekom...

  • 14.01.19
Lokales
FPÖ-Landtagsabgeordneter eingeschneit: Reinhard Teufel und seine Familie sowie ihre Gäste mussten aus dem Bauernhof in Lackenhof am Ötscher evakuiert werden.

Schneechaos 2019
Chef der Scheibbser Freiheitlichen musste in Lackenhof evakuiert werden

Schneechaos im Ötscherland: Der Kabinettchef des Innenministers, Reinhard Teufel aus Lackenhof, wurde auf seinem Bauernhof völlig eingeschneit.  LACKENHOF. Das Schneetreiben im Süden des Bezirks Scheibbs hält zurzeit die Bevölkerung in Atem. Auch der niederösterreichische FPÖ-Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel und seine Familie sind Leidtragende der aktuellen Witterungsbedingungen. Aufgrund der starken Schneefälle, des eisigen Windes und der hohen Lawinengefahr wurde nicht nur in weiten...

  • 10.01.19
Politik
Christian Samwald (SPÖ).

"Runter mit den Mieten"
Christian Samwald (SPÖ) kritisiert das Mietniveau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Mieten stiegen im Bezirk Neunkirchen im letzten Jahr um 3,8 %, in den letzten zehn Jahren um 40%", skizziert der Ternitzer SPÖ-Stadtvize und Landtagsabgeordnete Christian Samwald.  Für Samwald steht fest, dass die Niederösterreicher einer raschen Entlastung bedürfen. Samwald: "Nachdem die Mietkosten in den letzten 20 Jahren um 80% gestiegen sind, wird es für die Bevölkerung – vor allem junge Menschen, Familien und MindestpensionistInnen – immer schwieriger, den...

  • 10.01.19
Leute
Anton Erber mit Dagmar Bernhard und Günther Hütl.
3 Bilder

Die Wachausaga
"Ein wilder Sommer" in Wieselburgs Kino

Landtagsabgeordneter Anton Erber schaute im "Kino mal vier" vorbei, um eine Wieselburgerin auf der Leinwand zu erleben. WIESELBURG. Landtagsabgeordneter Anton Erber begutachtete vor Kurzem den Film "Ein wilder Sommer – die Wachausaga", in dem die Wieselburgerin  Dagmar Bernhard neben Gerti Drassl und Stefano Bernadin eine Hauptrolle spielt im "Kino mal vier", um der Schauspielerin und ihrem stolzen Vater Günther Hütl dort recht herzlich zu der gelungenen Produktion zu gratulieren.

  • 17.12.18
Politik
Landtagsabgeordneter Gerald Weilbuchner erneut bei Alkofahrt angehalten.

Stelzer: "Er wird aus dem Landtag ausscheiden"
Weilbuchner gibt erneut Führerschein ab

WIEN, BURGKIRCHEN (höll). Jetzt ist es ihm schon wieder passiert. Jungpolitiker Gerald Weilbuchner (ÖVP) muss den Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer abgeben. Wie nun bekannt wurde, wird Weilbucher als Konsequenz seines Fehlverhaltens nun auch seinen Sitz im Landtag abgeben: „Der mittlerweile zweite Vorfall von Trunkenheit am Steuer durch Gerald Weilbuchner ist nicht nur unverantwortlich, sondern auch inakzeptabel", betont Landeshauptmann Thomas Stelzer. Bundesrat Ferdinand Tiefnig...

  • 15.12.18
  •  3
Politik
Krampus und Nikolo zu Besuch bei Reinhard Teufel in Wien.

Nikolobesuch
Der Krampus zu Gast beim Lackenhofer "Teufel" in Wien

LACKENHOF/WIEN. Der 6. Dezember ging auch an Landetagsabgeordnetem Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher nicht spurlos vorüber. Krampus und Nikolo suchten ihn in seinem Büro in der Wiener Herrengasse auf, wo er als Kabinettschef von Innenminister Herbert Kickl tätig ist. Pflege des Brauchtums Reinhard Teufel stieg dabei glimpflich aus und wurde für sein Schaffen mit Schokolade belohnt. Alles in allem freute sich Teufel über den Besuch des Heiligen und seines "wilden Begleiters" im...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Reinhard Teufel aus Lackenhof kämpft für die Tierhalter.

Dürre und Hitze
Die FPÖ setzt sich für die Viehhalter in der Region ein

Die Freiheitlichen wollen die Viehhalter in unserer Region nach dem trockenen Sommer unterstützen. REGION. Da die Viehhalter der Region durch die Hitze und Dürre des heurigen Sommers besonders stark betroffen sind, will die FPÖ diesen unter die Arme greifen. Pferdebetriebe massiv betroffen "Bei zahlreichen Grünland-Bewirtschaftern ist nach bereits geringen Erträgen beim ersten Schnitt der zweite dann komplett ausgefallen, das trifft vor allem viele Pferdebetriebe massiv! Ziel der...

  • 19.11.18
Lokales

Erste Hilfekurs
Gut besuchter Rettungskurs

BEZIRK NEUNKIRCHEN (toder). FPÖ Gemeinderätin Monika Cadaj organisierte einen gut besuchten Erste Hilfe-Kurs in Würflach. Auf Einladung der FPÖ - Schneebergland referierte Marcus Rieder vom Arbeiter Samariterbund über die Grundzüge der Ersten Hilfe und über den aktuelle Neuerungen im Bereich der Ersten Hilfe. Die angefallen Spenden werden für karitative Zwecke verwendet. Als Teilnehmer konnten LA Jürgen Handler, der stellvertretende Bezirksobmann Dr. Robert Toder sowie die Gemeinderäte Gerald...

  • 14.11.18
Leute
Führungswechsel bei der Polizei im Bezirk Scheibbs: Drei neue stellvertretende Postenkommandanten treten ihren Dienst an.
14 Bilder

Gemeinsam sicher
Ein "frischer Wind" bei der Polizei im Bezirk Scheibbs

Führungswechsel: Drei neue Postenkommandanten-Stellvertreter gibt es bei der Polizei im Bezirk Scheibbs. SCHEIBBS. Innenminister Herbert Kickls Kabinettchef, Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof und Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Franz Popp überreichten im Rahmen eines Festakts die Versetzungsbescheide an drei neue Polizei-Führungskräfte des Bezirks Scheibbs. Drei neue Stellverteter im Bezirk Scheibbs Markus Doppler wird neuer stellvertretender...

  • 10.11.18
Politik
Für die Anliegen der Bürger möchte Landtagsabgeordneter Gerhard Köfer (Team Kärnten) immer auf Empfang sein
2 Bilder

Landespolitik
Köfer: „Ich werde immer ein Rebell bleiben!“

Im WOCHE-Gespräch: Gerhard Köfer vom Team Kärnten fühlt sich in der Oppositionsrolle wohl und stärkt sein Kontroll- und Aufdecker-Image. KÄRNTEN (pemk). Nach der Landtagswahl vom 4. März ist das Team Kärnten als kleinste Fraktion mit drei Abgeordneten als Interessengemeinschaft im Kärntner Landtag vertreten. Gerhard Köfer, deren Obmann, weint den Koalitionsverhandlungen mit der SPÖ keine Träne nach: „Weil nur ausgelotet worden ist, wer für die SPÖ der schwächere Partner ist.“ Diesen habe...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Reinhard Teufel aus Lackenhof kämpft für die Waldbauern.

FPÖ gegen Schadholz-Importe
Der Teufel sagt jetzt neuen Schädlingen den Kampf an

Der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher will Schadholz-Importe aus Tschechien unterbinden. REGION. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher setzt sich aktiv gegen Schadholz-Importe aus Tschechien ein, um einem neuen Schädling den Kampf anzusagen. "Unseren leidgeprüften heimischen Waldbauern droht neues Ungemach", schlägt Reinhard Teufel Alarm. Neue Schädlinge im Anmarsch Wie das Beispiel Bayern zeige,...

  • 06.11.18
Politik
FPÖ-LA Jürgen Handler rät zu "Hirn" und einem "Miteinander".

Klarstellungen zu Neunkirchen
FPÖ-Abgeordneter räumt auf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kaum war der Bezirksblätter-Artikel "Wer hat das Hirn?" online, meldete sich der FPÖ-Landtagsabgeordnete Jürgen Handler zu Wort: "In meinen Anliegen geht es nicht um verbale Attacken und untergriffige Wortmeldungen, sondern um Klarstellungen, die mit "Hirn" und ein "Miteinander" schon längst geklärt hätten werden können." Abstimmung über die Haushaltskonsolidierung der Stadt Neunkirchen: Die FPÖ NK hat dagegen gestimmt, weil das 181 Punkte Programm nunmehr vieles...

  • 24.10.18