Auf S31 in Pöttelsdorf
Verletzter Storch von Autobahn gerettet

Die Autobahnpolizei rettete einen verletzten Storch von der Autobahn.
  • Die Autobahnpolizei rettete einen verletzten Storch von der Autobahn.
  • Foto: LPD Burgenland
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Beamte Autobahnpolizei Mattersburg konnten heute Morgen auf der S31 einen verletzten Storch im Gemeindegebiet von Pöttelsdorf retten.

PÖTTELSDRORF. Die Beamten waren am heute Morgen auf der S 31 auf dem Weg von Eisenstadt Richtung Mattersburg unterwegs. Auf Höhe Pöttelsdorf bemerkten sie den verletzten Storch zwischen der zweiten Fahrspur und der Betonleitwand. Der offensichtlich verletzte Storch wurde nach Kontaktaufnahme mit dem Storchenverein mit dem Polizeiauto nach Rust überbracht um dort versorgt zu werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen