Pfingstkirtag der Burschenschaft Forchtenstein

Der Burschenverein Forchtenstein setzt auf Tradition.
3Bilder
Wann: 02.06.2017 ganztags Wo: Ziegelofen, Forchtenstein auf Karte anzeigen

Vier Tage lang wird wieder am Forchtensteiner Pfingstkirtag die Tradition gefeiert. Bereits am Freitag, den 2. Juni startet dieser ab 18.00 Uhr im Festzelt am Ziegelofen. Bei Musik aus der Dose wird ab 20.00 Uhr gelacht und getanzt. Am Samstag wird sich dann um 12.00 Uhr am Gemeindeparktplatz getroffen, um mit dem Kirtagbaum durch das Dorf bis zum Ziegelofen zu fahren. Um 14.00 Uhr beginnt das spannende Baumaufstellen, anschließend kann man sich bei Gulasch und Spanferkel stärken.
Ab 20.00 Uhr geht's bei der "Superheldenparty" so richtig ab. Wie gewohnt gibt's am Sonntag ab 10.00 Uhr Frühschoppen mit der "Kleinen Blasmusik Rosalia". Am Nachmittag ab 16.00 Uhr darf man sich zu den Liedern und Schmähs von "Voixsound" amüsieren. Und weil das noch nicht genug ist, gibt's für alle Partylöwen ab 20.00 Uhr wieder ein volles Partyzelt mit toller Musik. Am Pfingstmontag kann man ab Mittag den Kirtag im Gastrozelt ausklingen lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen