Internationaler Frauentag 2021
Unternehmerinnen auch in Krisenzeiten stark

Unternehmerin Petra Sieber im Gespräch mit Landtagsabgeordneter Claudia Schlager.
  • Unternehmerin Petra Sieber im Gespräch mit Landtagsabgeordneter Claudia Schlager.
  • Foto: SPÖ Landtagsklub
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

SPÖ-Frauensprecherin LAbg. Claudia Schlager: „Viele Frauen sind erfolgreich als Unternehmerinnen tätig und lassen sich auch von Corona und den Lockdowns nicht entmutigen. Dennoch muss der Bund auf die oftmals Mehrfachbelastungen von Frauen eingehen und rasch und unkompliziert unterstützen.“

BEZIRK MATTERSBURG. Am 8. März wird der internationale Frauentag begangen. „Das ist nicht der Tag, um Frauen bloß ein Lächeln und ein Blümchen zu schenken, sondern der Tag, um auf deren besondere Situation aufmerksam zu machen. Wir haben im Burgenland und auch hier im Bezirk Mattersburg zahlreiche erfolgreiche Unternehmerinnen, die sich trotz Corona und den Lockdowns nicht entmutigen lassen. Dennoch muss die Bundesregierung auf deren oftmals Mehrfachbelastungen eingehen und rasch und unkompliziert unterstützen“, fordert SPÖ-Frauensprecherin LAbg. Claudia Schlager.

Job, Kinder und Haushalt

Sie verweist darauf, dass es nicht nur in Zeiten einer Pandemie eine Herausforderung darstellt Job, Kinder und Haushalt unter einen Hut zu bringen. „Als Dienstnehmerin hat man Sorgen um den Job, als Unternehmerin bangt man um die Existenz und hat Angst vor dem Konkurs. Die nur mäßig und schleppend geflossenen finanziellen Mittel vom Bund für Kleinunternehmerinnen wie Petra Sieber aus Mattersburg decken lediglich einen Bruchteil der Kosten. Auf die Mehrfachbelastung, der viele Unternehmerinnen zusätzlich ausgesetzt sind, wurde bis dato vergessen. Das muss sich ändern“, betont Schlager.
Sieber ergänzt: „Frauen neigen dazu, alles irgendwie doch zu schaffen. Doch am Ende des Tages bleiben wir über. Ich wünsche mir daher für meine Unternehmerkolleginnen deutlich mehr Unterstützung vom Bund und der Wirtschaftskammer.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen