22.10.2017, 15:56 Uhr

Kinder bastelten ein Dankeschön für Lionsclub

Die Lehrerinnen Monika Vasik und Sonja Pahlevanan übergaben Engelbert Schreiner das Plakat

Der Lionsclub Burg Forchtenstein veranstaltete am 18.10.17, einen Informationsabend über Suchtprävention in der Pubertät. Im Zuge dessen, überraschten die Lehrerinnen der Volksschule Forchtenstein den Präsidenten des Clubs mit einem Dankeschön.

Der Lionsclub unterstützt seit jeher unschuldig in Not geratene Menschen, aber auch Schulkinder von finanzschwache Familien, durch die Bezahlung von diversen Aktivitäten. Im speziellen Fall war die Freude der Forchtensteiner Kinder so groß, dass diese ein Dankes-Plakat liebevoll gestalteten.
Dadurch es einigen Eltern nicht möglich war, trotz augenscheinlich intensiver Bemühungen, die notwendigen Zahlungen zu leisten, gerieten die Schülerinnen und Schüler in Gefahr aus der Klassengemeinschaft ausgeschlossen zu werden. Dies konnte durch den Einsatz der Lehrkräfte und der Unterstützung der Lions abgewendet werden.
Das Plakat wird bei einem der Punschstände des LC Burg Forchtenstein  zu bewundern sein. Da heißt es für den Club dann wieder zu sammeln, denn jeder Cent, den man beim Stand der LIONS bezahlt, wird ausschließlich für Spenden verwendet!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.