30.08.2016, 20:59 Uhr

Spendenübergabe vom LIONS Club Burg Forchtenstein

v.l.n.re.: Mag. Katharina Herbst, DI(FH) Engelbert Schreiner, DSA Dagmar Matouschek, DSA Yvonne Bär-Decker

Der Lionsclub Burg Forchtenstein spendete € 2.000,- und unterstützt damit wieder finanzschwache Familien beim dringend notwendigen Kauf von Schulartikeln oder Bekleidung.

Wie schon in den vergangenen Jahren besuchte der Lionsclub Burg Forchtenstein, vor Beginn des neuen Schuljahres, die Sozialarbeiterinnen der BH Mattersburg. Der Präsident des Clubs, DI Engelbert Schreiner, überreichte € 2.000,- an den Sozialfonds BH Mattersburg. Die Projektleiterin DSA Dagmar Matouschek nahm mit ihren Kolleginnen Mag. Katharina Herbst und DSA Yvonne Bär-Decker die Spende dankend entgegen.
Die Verteilung der Spenden an finanzschwache Familien erfolgt durch die Sozialarbeiterinnen, diese Experten wissen genau, wer im Bezirk dringend Unterstützung für den kostenaufwendigen Schulstart braucht.

Der Lionsclub Burg Forchtenstein hat sich zur Aufgabe gemacht, schnell und unbürokratisch, unschuldig in Not geratenen Menschen zu helfen. Spendengelder werden lukriert durch Einnahmen unserer Verkaufsstände beim Kastanienfest in Forchtenstein, bei den Adventmärkten in der Burg Forchtenstein, in Bad Sauerbrunn und vor allem, über die ganze Adventzeit, in Mattersburg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
744
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 01.09.2016 | 14:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.