22.05.2017, 20:06 Uhr

Wo sich in Hirm die Jugend trifft

Mitten im Ort liegt die Hirmer Pfarrkirche und ist dadurch nicht nur für die Jugend ein idealer Treffpunkt.

Gergö Toth ist Obmann der Jugend in Hirm. Bei einem Spaziergang zeigte er uns seine Lieblingsplatzerl.

Seit November 2016 ist der 18-jährige Installateurlehrling Jugendobmann in Hirm und setzt sich als solcher für die Belange der jungen Generation in seiner Heimatgemeinde ein.
Unter anderem organisiert die überparteiliche Jugendorganisation unter der Führung von Gergö Toth in Kooperation mit der Gemeinde den Kirtag und diverse Festivitäten im Ort.

Chillout auf Kirchenstiege

Zunächst führt uns der Spaziergang an einen Platz mitten im Ort, genauer gesagt hinter die Pfarrkirche am Hauptplatz der ehemaligen Zuckergemeinde. "Als Kinder", so erzählt Gergö, "sind wir im Sommer am liebsten auf den Stiegen hinter der Kirche gesessen. Der Platz war ideal für uns: Erstens war es dort auch an heißen Tagen immer schön kühl, und außerdem hatten wir von hier den besten Überblick darüber, was sich im Ort so tut. Ein weiterer Vorteil für uns: Sowohl das ehemalige Gasthaus Wiesinger als auch der kleine Greißler waren nur wenige Schritte entfernt, so dass wir uns jederzeit ein Eis oder ein Kracherl holen konnten!"

Spiel, Sport & Spaß

Nur ein paar hundert Meter weiter finden wir Gergös zweites Lieblingsplatzerl, nämlich den Funpark und den angrenzenden Sportplatz. "Hier spiele ich gerne mit Freunden ein bisschen Fußball oder Tennis und werfe ein paar Basketball-Körbe!", so der engagierte Hirmer.

Fixpunkt Schwefelbrunnen

Das dritte Platzerl, das Gergö besonders mag, ist der Schwefelbrunnen am Rande der Gemeinde. "Hier", so erzählt er, "habe ich früher, als wir alle noch mehr Zeit hatten, viel Zeit mit meinen Freunden verbracht. Wir haben uns hier bei der Band getroffen, geplaudert, gelacht, und manchmal nutzten wir den Schwefelbrunnen auch als Ausgangspunkt für eine Ausfahrt mit unseren Mopeds, zum Beispiel zum Baden an den Neufelder See."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.