27.09.2016, 15:48 Uhr

"Schlaganfall"-Vortrag

Wann? 12.10.2016 19:00 Uhr

Wo? Florianihof, Wienerstraße 1, 7210 Mattersburg AT
Mattersburg: Florianihof | "Von der Hypertonie zum Schlaganfall" von Dr. Heidemarie Müller-Ringl.

Der Schlaganfall stellt nach Herzkreislauferkrankungen und Krebs die 3. häufigste Todesursache in Österreich dar und betrifft ca. 25000 ÖsterreicherInnen pro Jahr. Ein Jahr nach dem Ereignis sind nur 40% frei von Behinderungen.
Die Risikofaktoren für Schlaganfall sind Bluthochdruck, Zigarettenrauchen, Zuckerkrankheit, erhöhte Blutfette, Übergewicht und erhöhter Alkoholkonsum. All diese Faktoren sind ohne Medizin durch den Menschen selbst beeinflussbar!
Die Symptome für einen Schlaganfall können vielfältig sein: Lähmungen im Gesicht oder einer Körperhälfte, Taubheitsgefühl einer Körperhälfte, Sehstörung, Sprach- oder Sprechstörung, Orientierungsstörung, Ohnmachtsanfall. Sobald der Verdacht auf einen Schlaganfall besteht, ist ZEIT immens wichtig.
Der erhöhte Blutdruck zählt zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen. Oft ist der Bluthochdruck körperlich nicht zu spüren und wird erst im Rahmen einer anderen Erkrankung wie Herzinfarkt oder Schlaganfall festgestellt. Die richtige Diagnosestellung und eine konsequente Therapie danach können Folgeerkrankungen und eventuelle Behinderungen reduzieren oder vermeiden.

Ein Aktion der gesunden Stadt Mattersburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.