Hilfe für Obdachlose
VinziRast braucht Unterstützung

Ehrenamtliche kochen für obdachlose Menschen in der VinziRast-CortiHaus
3Bilder
  • Ehrenamtliche kochen für obdachlose Menschen in der VinziRast-CortiHaus
  • Foto: VinziRast
  • hochgeladen von Karl Pufler

Junge Menschen werden von VinziRast für ehrenamtliche Tätigkeit gesucht.

MEIDLING. In der Wilhelmstraße befindet sich die VinziRast-CortiHaus. Hier finden Obdachlose ein Bett, Betreuung und frisch gekochtes Essen. 

Das Coronavirus bedeutet für diese Einrichtung aber eine besondere Herausforderung. "Viele unserer Helfer sind bereits älter", so Barbara Pichler von der VinziRast. Da diese aber zur Risikogruppe zählen, können sie nicht mehr ihre Tätigkeit in der Obdachlosen-Einrichtung versehen.

Furcht vor Sperre

Zurzeit sind die jüngeren Menschen gefragt, die hier Dienst tun. Dazu zählt etwa die Betreuung, kochen und die Aufnahme der Kunden. Der Betrieb läuft zurzeit noch, so Pichler. Allerdings besteht die Furcht, dass es schon bald zu wenig Freiwillige geben könnte.

Das käme einer Katastrophe gleich, denn dann müsste die VinziRast-CortiHaus schließen. Die obdachlosen Menschen würden so ihr Zuhause, Wärme und Geborgenheit verlieren und würden wieder auf der Straße landen. Wo sie einerseits nicht sein dürften und andererseits auch erhöhtes Ansteckungsrisiko hätten.

Neue Regeln

Aber es ist unklar, was die kommenden Wochen bringen werden und ob der Betrieb weiterhin ausschließlich mit freiwilligen Mitarbeiter aufrecht erhalten bleiben kann. Auch die Verpflegung der Gäste wurde bisher nur über ehrenamtliches Engagement abgedeckt – hier besteht ebenso Unsicherheit, wie lange dies in der Krise noch funktionieren kann.

Selbstverständlich wurden neue Regeln eingeführt, um engen Kontakt der Gäste und Mitarbeiter möglichst zu minimieren. Dabei geht es auch um den Schutz der – ausschließlich ehrenamtlichen – Mitarbeiter.  

Helfer gesucht

Die VinziRast sucht daher Menschen, die bereit sind, gerade in den kommenden Wochen in der Notschlafstelle freiwillig auszuhelfen (Kochen, Essensausgabe oder Nachtdienste).
Und es braucht vor allem auch finanzielle Unterstützung, denn die VinziRast erhält sich ausschließlich über Spendengelder.

Wer sich ehrenamtlich einbringen will, und nicht zur Risikogruppe zählt, meldet sich bitte bei Veronika Kerres (Obfrau des Vereins): v.kerres@vinzirast.at oder 0664/4197270

Spendenkonto lautend auf Verein Vinzenzgemeinschaft St. Stephan
IBAN: AT58 1200 0514 1353 3033
BIC: BKAUATWW

3

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Von Meidling bis zur Donaustadt: Die Riesenwuzzler-Tour macht ab 21. Mai in sechs Bezirken halt.
1 4

Spiel, Spaß und Action
BezirksZeitung lädt zur Riesenwuzzler-Tour

Sechs Termine, sechs Bezirke und jede Menge Spaß bietet die Riesenwuzzler-Tour allen Sportbegeisterten. WIEN. Das Runde muss ins Eckige: Am 21. Mai startet in Hietzing die Riesenwuzzler-Tour der BezirksZeitung. Dabei kann man selbst in die Rolle einer Fußballerin oder eines Fußballers in einem überdimensionalen Wuzzler schlüpfen und die eigene Mannschaft zum Sieg führen. Kleine und große Kicker willkommenOb als Familie oder Firma, mit Freundinnen, Freunden oder Vereinskolleginnen und -kollegen:...

Anzeige
2

Pink Skyvan Gewinnspiel
Wir verlosen 2 Gutscheine für einen Fallschirmsprung

Wer auf der Suche nach Nervenkitzel ist, für den haben wir das perfekte Abenteuer parat! Wir verlosen zwei Fallschirmsprünge bis zu 90 kg. Also einfach zu unserem  Wien-Newsletter anmelden und schon nimmst du automatisch am Gewinnspiel teil. Grenzenlose Freiheit in 4000m Höhe, das Gefühl schwerelos zu sein und natürlich der Nervenkitzel der damit verbunden ist - was eignet sich also besser als ein Fallschirmsprung mit der Pink Skyvan? Wer schon immer einmal einen Fallschirmsprung machen wollte,...

Von Meidling bis zur Donaustadt: Die Riesenwuzzler-Tour macht ab 21. Mai in sechs Bezirken halt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.